Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Funktion
Beschreibung
T.VERT.RE( x ; Freiheitsgrade )
liefert rechtsseitige Wahrscheinlichkeits-
werte einer t-verteilten Zufallsvariabeln.
TAG( Zahl )
gibt die Tagesnummer eines Datums-
wertes.
TAGE360( Ausgangsdatum ; Enddatum ;
Methode)
gibt die Anzahl der Tage zwischen zwei
verschiedenen Daten, wobei das Jahr
mit 360 Tagen gerechnet wird.
berechnet den Tangens des angegebe-
nen Winkels.
TAN( Zahl )
liefert den hyperbolischen Tangens.
TANHYP( Zahl )
TBILLÄQUIV( Abrechnung ; Fälligkeit ;
Abzinsungssatz )
berechnet die vergleichsweise jährliche
Verzinsung eines Schatzwechsels (Tre-
asury Bill).
berechnet den Ausgabekurs für einen
Schatzwechsel.
TBILLKURS( Abrechnung ; Fälligkeit ;
Abzinsungssatz )
berechnet die Rendite eines Schatz-
wechsels.
TBILLRENDITE( Abrechnung ; Fälligkeit ;
Pr )
schneidet aus der Zeichenfolge eine
Unterzeichenfolge aus.
TEIL( Text ; Erstes_Zeichen ; Anzahl_
Zeichen )
gibt ein Teilergebnis aus einer Tabelle
oder Datenbank zurück.
TEILERGEBNIS( Funktion ; Bezug1 ;
Bezug2; …)
wandelt einen numerischen Wert in
einen Text um.
TEXT( Wert ; Textformat )
liefert Quantile der t-Verteilung.
TINV( Wahrsch ; Freiheitsgrade )
TREND( Y_Werte ; X_Werte; Neue_x_Werte;
Konstante)
berechnet auf der Basis der linearen
Regression geschätzte y-Werte.
TTEST( Matrix1 ; Matrix2 ; Seiten ; Typ )
liefert Werte für den Vergleich zweier
Stichproben.
TVERT( x ; Freiheitsgrade ; Seiten )
liefert Wahrscheinlichkeiten für t-
verteilte Zufallsvariable.
TYP( Wert )
liefert den Datentyp von Wert .
liefert Umrechnungen zwischen ver-
schiedenen Maßeinheiten.
UMWANDELN( Zahl ; Von_Maßeinheit ; In_
Maßeinheit )
liefert nur WAHR , wenn alle Argumente
WAHR sind, sonst FALSCH .
UND( Wahrheitswert1 ; Wahrheitswert2;
…)
Search JabSto ::




Custom Search