Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Excel übernimmt einfach die vorhandenen Beschriftungen als Namen. Dabei wer-
den die Namen an die oben beschriebenen Regeln angepasst. Ist das erste Zeichen
eine Zahl, wird ein Unterstrich davorgesetzt. Auch Leerzeichen und Semikola wer-
den durch Unterstriche ersetzt. Datumswerte werden in Zeichenfolgen verwan-
delt, wobei das gegebene Format verwendet wird.
Die Zellen, die benannt werden sollen, können über oder unter den Zellen mit der
Beschriftung liegen oder rechts oder links neben diesen Zellen. Zellbereiche sind
hier immer Zellgruppen in einer Zeile oder in einer Spalte.
Um in dem abgebildeten Beispiel zu einer korrekten Übernahme der Namen zu
kommen, muss zunächst der Bereich A5 bis D7 markiert werden. Die Zeile mit den
Gesamtsummen wird erst einmal ausgelassen, damit im nächsten Schritt die Na-
men für die Spaltenwerte in den Summenformeln verwendet werden können. Der
Dialog Namen aus Auswahl erstellen bietet vier Kontrollkästchen, von denen
die beiden ersten abgehakt sind, aufgrund der Situation in dem vorher ausgewähl-
ten Bereich. Die oberste Zeile und die linke Spalte sollen die Namen liefern. Wenn
Sie quittieren, erzeugt Excel benannte Bereiche, zwei Zeilenbereiche und drei Spal-
tenbereiche.
Abbildung 1.34 Übernahme bestehender Beschriftungen als Bereichsnamen
Sie können die neuen Bereiche nun sehr schnell über die Namenliste oder mit [F5]
über den Dialog Gehe zu auswählen.
Seit Excel 2007 gibt es zudem einen Namens-Manager, der über die gleichnamige
Schaltfläche in der Gruppe Formeln
Definierte Namen aufgerufen wird. Der Di-
alog gibt eine übersichtliche Liste der vorhandenen Namen und ist mit dem oben
verwendeten Dialogfeld verknüpft, das über die Schaltflächen Neu oder Bearbei-
Search JabSto ::




Custom Search