Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Berechnungsoptionen
Alle Optionen, die die Berechnungsmethode von Excel 2010 beeinflussen, sind auf
dem Register Formeln zusammengestellt, das Sie über Datei
Optionen erreichen
(früher Extras
Optionen
Berechnung).
Abbildung 1.53 Wahl der Berechnungsoptionen
Hauptsächlich besteht unter Berechnungsoptionen die Wahl zwischen Automa-
tisch und Manuell. Diese Einstellung gilt immer so lange, bis sie geändert wird.
Die automatische Neuberechnung ist in Excel 2010 zwar auf die Zellen beschränkt,
die von einer Datenänderung berührt werden, dennoch kann es bei großen Ar-
beitsmappen sinnvoll sein, die automatische Neuberechnung auszuschalten, damit
nicht bei jeder eingegebenen Zahl nachgerechnet wird.
Bei der Option Manuell sollte allerdings Vor dem Speichern die Arbeitsmappe
neu berechnen aktiviert bleiben; dies garantiert, dass die Datei immer vollständig
durchgerechnet ist, wenn sie abgespeichert wird. Wenn Sie allerdings an einer
großen Arbeitsmappe arbeiten und häufiger zwischendurch abspeichern, kann es
doch angenehmer sein, das Kontrollkästchen leer zu lassen.
Ist die manuelle Neuberechnung eingeschaltet, wird die Neuberechnung der ge-
rade offenen Arbeitsmappen mit [F9] oder Klick auf das Symbol Neu berechnen
in der Gruppe Formeln
Berechnung gestartet. Soll nur das aktive Arbeitsblatt
neu berechnet werden, kann auch die Schaltfläche Blatt berechnen angeklickt
oder die Tastenkombination [ª] + [F9] gedrückt werden. Sobald in der Arbeits-
mappe ein Wert eingegeben wird, der eine Formel betrifft, erscheint in der Status-
Search JabSto ::




Custom Search