Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.3.1 Dateinamen
Vergessen Sie nicht, die Datei wieder auf die
Dateiendung .xlsx zurückzusetzen, damit sie mit Excel weiter zu
bearbeiten fist.
Um die Arbeitsmappe im neuen Format zu speichern,
konvertieren Sie sie ( siehe Kapitel 3.7.2: Ältere Dateien
konvertieren ).
Im XLSX-Format können Sie keine Makros zusammen
mit der Mappe speichern. Wenn Sie Makros in dieser
Mappe aufgezeichnet oder erstellt haben und
versuchen, die Mappe im Standardformat zu speichern,
erscheint eine Meldung, die Sie darauf hinweist, dass Sie
ein anderes Format verwenden müssen:
OpenDocument-Kalkulationstabelle
In diesem Format speichert die Open-Source-Software
OpenOffice , genauer das Kalkulationsmodul Calc von
OpenOffice seine Daten. Es verwendet dazu die Endung
ODS (Open Document Spreadsheet). Das Open
Document Format kommt auch in diesen Programmen zum
Einsatz:
» GNumeric
» Google Text & Tabellen
» Tables (Apple Macintosh)
Dieses Dateiformat basiert wie das Excel-Format auf
XML, es gibt aber gravierende Unterschiede zwischen
ODS- und XLSX-Dateien. Wenn Sie eine Arbeitsmappe
in diesem Format speichern und anschließend wieder
mit Excel öffnen, werden Sie einige Unterschiede
feststellen. In der Excel-Hilfe finden Sie eine Liste mit allen
Abweichungen:
Die folgenden Features können in Arbeitsmappen ohne
Makros nicht gespeichert werden:
VB Projekt
Speichern Sie die Mappe trotzdem im XLM-Standard,
bleiben die Makros so lange im VBA-Projekt, bis die
Mappe geschlossen wird. Erst beim nächsten Öffnen
sind die Makros dann verschwunden.
Excel 97–Excel 2003-Arbeitsmappe
Speichern Sie Arbeitsmappen in diesem Format, wenn
Sie diese ohne Konvertierung mit einer dieser Vorgän-
gerversionen bearbeiten wollen:
» Excel 2003
» Excel XP (2002)
» Excel 2000
» Excel 97
Die Datei wird binär gespeichert (BIFF8) und kann
sowohl mit Excel 2007 als auch mit früheren Versionen
geöffnet werden. Dabei geht aber alles verloren, was die
Vorgängerversionen nicht unterstützten:
» Neue Funktionen wie WENNFEHLER() liefern
Fehlerwerte. Analyse-Funktionen werden richtig
berechnet, wenn das gleichnamige Add-In eingeschaltet fist.
» Diagramme bleiben als Objekte oder Diagrammblät-
ter in der Mappe, Formatierungen oder
Auszeichnungen, die erst in Excel 2007 möglich sind (z.B. 3D-
Optik), werden entfernt.
» SmartArt-Objekte und Formen, die Excel 2007 neu
im Programm hat, werden als Grafik übernommen,
können aber nicht editiert werden.
Excel 2010-Startseite>Hilfe und Anleitungen zu Excel
2010>Dateiverwaltung
Vorlage und Vorlage mit Makros
Mit der Dateiendung .xltx speichert Excel eine Datei als
Mustervorlage. Im Speichern-Dialog wird dieser
Dateityp unter Vorlage geführt, die Anzeige schaltet
automatisch auf den Vorlagenordner, in dem sich alle Vorlagen
befinden. Das XLTX-Format kann keine VBA-Makrocodes
oder Excel 4.0-Makrovorlagen (XLM) speichern, dazu
muss die Excel-Vorlage mit Makros verwendet werden.
Die Dateiendung fist in diesem Fall .xltxm .
Arbeitsmappe mit Makros
Dieses XML-Format verwenden Sie, wenn Sie eine
Arbeitsmappe speichern wollen, die Makros enthält.
Makros zeichnen Sie unter Ansicht/Makros auf oder
schreiben und bearbeiten sie im VBA-Editor, den Sie
mit (ALT) + (F11) aktivieren. Die Dateiendung für die
Arbeitsmappen fist .xlsm .
 
Search JabSto ::




Custom Search