Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.7 Excel 2003/XP/2000
3.7 Excel 2003/XP/2000
Im Kompatibilitätsmodus sind die neuen Funktionen von
Excel zwar anwendbar, die Prüfung beim Speichern in der
Altversion wird diese aber wieder bemängeln. Die Datei
wird weiterhin im Format für Excel 97–2003 gespeichert.
Die Dateien der Version 2010 sind grundsätzlich nicht
kompatibel mit dem Dateiformat der Vorgängerversio-
nen Excel 2003, Excel XP oder Excel 2000. Sie können
wie zuvor beschrieben beim Speichern das frühere
Dateiformat einstellen, wobei eine Kompatibilitätsprüfung
abläuft. Excel zeigt alle Probleme an und meldet, was
alles nicht konvertiert werden kann.
3.7.2 Ältere Dateien konvertieren
Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Mappe aus dem älteren
Dateiformat XLS zu konvertieren:
» Speichern Sie die Mappe als Excel-Arbeitsmappe im
Dateiformat von Excel 2010. Damit wird eine neue
Datei angelegt, die XLS-Datei bleibt erhalten. Der
Hinweis in der Titelzeile bleibt zunächst erhalten,
ebenso wie die Tabellengröße (65.536 Zeilen x 256
Spalten). Schließen Sie die Datei, und öffnen Sie sie
erneut, fist der Hinweis verschwunden, und die
Tabellen haben die Größe der neuen Version (1.048.576
Zeilen, 16.384 Spalten bis XFD).
» Konvertieren Sie die Mappe mit Datei/Informatio-
nen/Konvertieren (der Befehl fist nur verfügbar, wenn
eine XLS-Datei aktiv fist). Bestätigen Sie das neue
Dateiformat mit Klick auf Speichern . Eine Meldung
weist darauf hin, dass das Original dabei verloren
geht. Legen Sie also vorher eine Sicherungskopie an,
falls Sie die Mappe noch im alten Format brauchen.
Eine zweite Meldung muss nach dem Konvertieren
und Speichern bestätigt werden, die Mappe wird
geschlossen und im neuen Format wieder geöffnet.
Wenn Sie eine mit Excel 2010 erstellte Datei in Excel
2003/XP/2000 bearbeiten wollen, muss in der älteren
Version ein Konverter installiert sein. Auf der
DownloadSeite von Microsoft finden Sie diese Software, laden und
installieren Sie sie für die Vorgängerversion:
http://www.microsoft.com/downloads/de-de/
3.7.1 Kompatibilitätsmodus
Wenn Sie eine Arbeitsmappe öffnen, die mit einer älteren
Version erstellt wurde, konvertiert Excel diese nicht
automatisch in das neue Format. Das würde die Mappe näm-
lich für Anwender der Vorgängerversionen unbrauchbar
machen, oder diese müssten die Daten ständig zurück-
konvertieren. Excel öffnet die Mappe im Kompatibilitäts-
modus, und in diesem sieht sie etwas anders aus:
» Die Titelzeile zeigt diesen Modus an, er steht neben
dem Mappennamen in eckigen Klammern.
» Die Tabellen haben die Größe der Vorgängerversion
mit 65.536 Zeilen und 255 Spalten.
Abbildung 3.19 Die Datei wird im Kompatibilitätsmodus geöffnet.
 
Search JabSto ::




Custom Search