Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.8.1 Berechtigungen
Die Option Verknüpfung zum Inhalt bietet die Möglich-
keit, Bereichsnamen innerhalb der Mappe in die
Informationen zu integrieren. Ist diese Option markiert,
schaltet das Wert -Feld auf die Bezeichnung Quelle um,
und die Liste daneben bietet alle in der Mappe zu
findenden Bereichsnamen an.
TIPP Achten Sie darauf, dass Groß- und
Kleinschreibung bei der Kennwortvergabe oder
-eingabe berücksichtigt wird.
TIPP
Aktuelle Tabelle schützen
Etwas harmloser als der Dateikennwortschutz, aber
durchaus nützlich fist der Blattschutz, der mit dieser
Option eingestellt wird. Diese Aktion finden Sie im Menü-
band auch unter Überprüfen/Änderungen/Blatt schüt-
zen (siehe Kapitel 17).
3.8.1 Berechtigungen
Excel-Arbeitsmappen sind standardmäßig ungeschützt
und können von allen Benutzern, die auf die Datei
Zugriff haben, verändert werden. Hier finden Sie alle
Schutzmechanismen vom Dateikennwort bis zur
digitalen Signatur.
Arbeitsmappenstruktur schützen
Die Funktion Arbeitsmappe schützen finden Sie
ebenfalls im Menüband unter dem Register Überprüfen ,
Gruppe Änderungen. Der Arbeitsmappenschutz stellt
sicher, dass nur die Benutzer Tabellenblätter oder
Fenster anlegen und löschen können, die das zugewiesene
Kennwort kennen.
Als abgeschlossen kennzeichnen
Schließen Sie Ihre Arbeitsmappe ab, wenn Sie anderen
Benutzern signalisieren wollen, dass es sich um eine
endgültige Fassung Ihrer Arbeit handelt. Der Status der
Mappe wird auf Endgültig gesetzt, nach dem Öffnen
erscheint ein Hinweis unterhalb des Menübands:
Digitale Signatur hinzufügen
Mit einer digitalen Signatur wird dem Dokument eine
eindeutige Authentifizierung zugewiesen. Diese Option finden
Sie auch unter Einfügen/Text/Signaturzeile (siehe Kapitel
14).
Als abgeschlossen gekennzeichnet. Ein Autor hat diese
Arbeitsmappe als abgeschlossen gekennzeichnet, um die
weitere Bearbeitung zu verhindern.
Gleichzeitig werden alle Bearbeitungssymbole im Menü-
band deaktiviert, auch der Speicherbefehl Speichern fist
nicht mehr aktiv.
3.8.2 Für die Freigabe vorbereiten
Datei-Eigenschaften sind sicherheitsrelevante
Informationen, und mit diesen sollte der Benutzer
verantwortungsbewusst umgehen. Wer eine Excel-Arbeitsmappe
ins Netz stellt oder anderen Benutzern auf Datenträ-
gern zur Verfügung stellt, kann hier die Eigenschaften
der Datei überprüfen und bei Bedarf Informationen
entfernen, die auf den Autor oder die Firma hinweisen.
Auch die Kopf- und Fußzeilen, Kommentare oder
ausgeblendete Zellbereiche können Informationen enthalten,
die nicht für andere bestimmt sind.
Die Schaltfläche Trotzdem bearbeiten schaltet diesen
Status wieder aus, wenn Sie unter Datei/Informationen/
Berechtigungen noch einmal auf Als abgeschlossen
kennzeichnen klicken, wird der Status ebenfalls
deaktiviert.
Mit Kennwort verschlüsseln
Eine sichere Methode, um Daten vor unerwünschten
Zugriffen zu schützen, fist die Zuweisung eines
Kennwortes. Klicken Sie auf die Option, und tragen Sie ein
Kennwort ein. Das Kennwort wird erneut abgefragt,
nach Bestätigung mit OK fist die Datei verschlüsselt und
kann beim erneuten Aufruf nur aktiviert werden, wenn
das Kennwort richtig eingegeben wird.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Auf Probleme prüfen .
Dokument prüfen
Nach einer Sicherungsmeldung, die darauf hinweist,
dass Sie die Mappe vorher speichern sollten, erhalten
Sie eine Liste aller Elemente, die auf
Sicherheitsrelevanz zu prüfen sind. Kreuzen Sie an, welche Elemente
Sie überprüfen wollen, und starten Sie den
Dokumentinspektor mit Klick auf Prüfen .
Um das Dateikennwort wieder zu entfernen, aktivieren
Sie die Kennwortzuweisung noch einmal, löschen das
Kennwort aus dem Feld und bestätigen mit OK.
 
Search JabSto ::




Custom Search