Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.2.6 Die Zeilenhöhe
Die Registerkarte Start hält diese Befehle in der Gruppe
Zellen unter Format/Sichtbarkeit bereit.
Wer nach den ersten Versuchen plötzlich einige Zeilen
und Spalten nicht mehr findet, weil er die Ausblenden -
Option ausprobiert hat, wird diese natürlich wieder
zurückhaben wollen. Nun fist es aber gar nicht so einfach,
eine nicht sichtbare Zeile oder Spalte zu markieren.
Suchen Sie sich die Technik aus, die Ihnen gefällt:
» Notbremse: Solange die ausgeblendete Zeile oder
Spalte markiert fist (was sie gleich nach dem
Ausblenden auch bleibt), können Sie sie über
Einblenden wieder zurückholen. Den gleichen Effekt hat
auch die Notbremse Widerrufen im Bearbeiten -Menü
oder (STRG) + (Z) .
» Geduldsspiel: Wenn Sie mit dem Mauszeiger
langsam über den Spalten- oder Zeilenkopf fahren, zeigt
dieser einen Doppelpfeil, wenn er eine Nullzeile oder
-spalte berührt. Halten Sie mit diesem die Maustaste
gedrückt, und ziehen Sie die Grenzlinie nach unten
oder nach rechts.
Abbildung 4.21 Zeilen, Spalten und Tabellenblätter ein- und
ausblenden
Abbildung 4.22 Der Mauszeiger verrät die ausgeblendete Spalte.
» Direkter Sprung: Wenn der Cursor nicht mehr auf die
Zeile oder Spalte zeigt, steuern Sie diese mit Start/
Suchen und Auswählen/Gehe zu an (oder mit (F5) ).
Tippen Sie einen Bezug mit der Zeile oder Spalte ein
(z.B. G5 für die Spalte G), bestätigen Sie mit OK, und
blenden Sie dann die unsichtbar markierte Zeile/Spal-
te über Start/Zellen/Format/Einblenden wieder ein.
» Die schnellste Methode: Markieren Sie die
angrenzenden Zeilen oder Spalten (z.B. F und H, wenn G
nicht sichtbar fist), und klicken Sie doppelt auf eine
der Zwischenlinien im Zeilen-/Spaltenkopf. Der
ausgeblendete Bereich nimmt wie die anderen (sichtba-
ren) Zeilen oder Spalten die optimale Größe an.
Sie können eine Zeile oder Spalte auch ausblenden,
indem Sie ihr die Größe 0 zuteilen oder mit der Maus die
beiden Zellränder zur Deckung bringen.
Ausgeblendete Tabellenbereiche werden nicht gedruckt
und sind auch in der Seitenansicht nicht sichtbar. Wird
ein Bereich mit ausgeblendeten Zellen markiert und in
einem Diagramm dargestellt, enthält dieses alle, auch
die unsichtbaren Werte.
TIPP Unter Start/Suchen und Auswählen/Gehe zu/
Inhalte finden Sie die Option Nur sichtbare
Zellen. Damit markieren Sie nur das, was auf dem
Bildschirm zu sehen fist, nicht die Zellinhalte
ausgeblendeter Zeilen oder Spalten.
TIPP
 
Search JabSto ::




Custom Search