Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.3.2 Tabellenblätter sortieren
4.3.2 Tabellenblätter sortieren
Excel wurde ja wirklich oft »runderneuert«, d.h., in
neuen Versionen auf den Markt gebracht, aber eines
haben die Entwickler noch nicht geschafft, nämlich eine
Funktion zum Sortieren der Tabellenblätter einzubauen.
Schreiben Sie sich ein Makro dafür, wenn Sie mit vielen
Tabellenblättern zu tun haben.
Sub Blattsort()
’ Variablen dimensionieren
Dim blätter(100), blattzahl, i As Integer, aktname
As String
blattzahl = Sheets.Count
’ Erste Schleife liest alle Blattnamen ein
For i = 1 To blattzahl
blätter(i) = Sheets(i).Name
Next i
’ Neues Tabellenblatt einfügen
Sheets.Add
aktname = ActiveSheet.Name
[a1].Select
’ Zweite Schleife schreibt alle Blattnamen in die
Tabelle
For i = 1 To blattzahl
ActiveCell.Value = blätter(i)
Selection.Offset(1, 0).Select
Next i
’ Bereich auswählen und absteigend sortieren
Range([a1], Cells(i - 1, 1)).Select
Selection.Sort Key1:=Range(“A1“),
Order1:=xlDescending, Header:= _
xlGuess, OrderCustom:=1, MatchCase:=False,
Orientation:= _
xlTopToBottom
’ Dritte Schleife sortiert alle Blattnamen nach der
Liste ein
Dim counter As Variant
For Each counter In Selection
Sheets(counter.Value).Move Before:=Sheets(1)
Next counter
’ Eingefügtes Tabellenblatt löschen
Application.DisplayAlerts = False
Sheets(aktname).Delete
End Sub
Das Makro finden Sie auf der Buch-CD
unter Tabellensortieren.xlsm .
CD-ROM
Listing 4.3 Makro sortiert Tabellenblätter
 
Search JabSto ::




Custom Search