Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
5.2.2 Zahlen eingeben
und wählen ein Format aus Start/Zahl . Die Zuweisung
gilt immer für alle markierten Zellen. Wenn Sie einen
Zellbereich markieren, sehen Sie auf der Registerkarte
immer das Format der aktuellen Zelle, d.h. der Zelle, in
der sich der Zellzeiger befindet.
Die.Zelle.A1.hat.das.Zahlenfor-
mat. Standard ..Mit.der.ersten.
Eingabe.einer.Zahl.passiert.
nichts.weiter,.das.Zahlenformat.
wird.nicht.verändert.
Wird.in.die.Zelle.aber.ein.Datum.
eingegeben,.weist.Excel.ihr.das.
Zahlenformat. TT. MMM .zu,.und.
aus.4,1.wird.der.4..Januar.des.ak-
tuellen.Jahres.(die.Nachkomma-
stelle.fist.die.Uhrzeit:.0,1.=.2:24).
Das Dialogfeld der Zahl -Gruppe auf der Registerkarte
Start bietet alle Zahlenformate in einer Übersicht an.
Aktivieren Sie es per Klick auf die Pfeilschaltfläche
rechts unten an der Gruppe.
Geben.Sie.der.Zelle.anschlie-
ßend.eine.neue.Dezimalzahl,.
wird.diese.jetzt.mit.dem.neuen.
Zahlenformat.abgebildet,.also.
wieder.in.ein.Datum.umgewan-
delt.(3..Januar).
Tabelle 5.2 Eingabeverhalten und Zahlenformate
Jetzt wissen Sie, wie Zellinhalt und Zahlenformat
zusammenspielen, und damit gibt es auch keine Überra-
schungen mehr: Weisen Sie der Zelle einfach wieder das
Standard -Format oder ein anderes Format zu, wenn sie
nicht anzeigt, was sie sollte.
Wenn Sie das Datum umwandeln, das Excel aus der Zahl
mit dem Punkt gemacht hat, wird daraus aber eine etwas
größere Zahl. Der Grund: Datumswerte sind eigentlich
Dezimalzahlen, sie geben die Anzahl Tage ab dem Startdatum
1.1.1900 wieder. Ihre Zahl wird irgendwo im Bereich 7.000
liegen ( siehe Kapitel 6: Rechnen mit Datum und Zeit ).
Abbildung 5.8 Das Zahlenformat der Zelle
Alle Zellen einer neuen, unformatierten Tabelle haben
anfangs das Format Standard . Das fist ein sehr
wandlungsfähiges Format, es prüft nämlich die Eingabe und
weist der Zelle anschließend ein passendes Format zu.
In unserem ersten Experiment passierte also Folgendes:
5.2.2 Zahlen eingeben
Nicht alles, was wie eine Zahl aussieht, fist auch eine,
zumindest eine, mit der Excel rechnen kann. Eine einfache
Orientierungshilfe bietet Excel mit der
Standardausrichtung der Zellinhalte:
» Zahlen werden grundsätzlich rechtsbündig
ausgerichtet.
» Texte werden grundsätzlich linksbündig ausgerichtet.
 
 
Search JabSto ::




Custom Search