Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
5.2.6 Sonderzeichen und Symbole
Stellen Sie unter Schriftart eine andere Schrift oder
einen Zeichensatz ein, und nutzen Sie auch die Zeichen
aus diesem Angebot. Jede Schrift hat ihre eigenen
Zeichen, die Zeichensätze Wingdings und Webdings bieten
besonders viele Zeichen, die als kleine Schaubilder in
Formularen verwendet werden können.
Das Beispiel finden Sie auf der Buch-CD
unter Sonderzeichen.xlsx .
CD-ROM
Abbildung 5.14 Symbole und normale Zeichen mischen
Sonderzeichen
Auf der zweiten Registerkarte finden Sie
Sonderzeichen, die ebenfalls nicht alle auf der Tastatur zu finden
sind. Einige davon werden in längeren Texten
verwendet, um ungewollte Umbrüche zu vermeiden:
» Geschützter Trennstrich (wird für Ausdrücke
gebraucht, in denen der Trennstrich nicht zur
Trennung verwendet werden sollte)
» Bedingter Trennstrich (ein Trennstrich, der nur
gedruckt wird, wenn an der Position tatsächlich
getrennt wird)
» Geschütztes Leerzeichen (wird für Ausdrücke benö-
tigt, die nicht durch automatische Zeilenumbrüche
getrennt werden dürfen)
Symbolschrift und Symbole
Die gezeigten Symbole sind Zeichen aus der Schriftart
Symbol , die auch zuvor eingestellt fist. Wenn Sie diese
Symbole einfügen, wird auch Ihre Zelle mit der Schrift
Symbol formatiert, was bedeutet, dass alle anderen
Zeichen auch Symbole sind, und das muss nicht immer
sinnvoll sein. Sie können die Aufgabe lösen, indem Sie in
der Zelle unterschiedliche Schriftarten benutzen:
1. Fügen Sie alle Zeichen ein, die Sie in der Zelle
brauchen.
2. Stellen Sie dann das Schriftformat der Zelle auf die
Schriftart um, in der die meisten Zeichen gesetzt sind.
3. Öffnen Sie die Bearbeitungsleiste ( (F2) ), markieren
Sie einzelne Zeichen in dieser Leiste, und weisen Sie
diesen die Schriftart Symbol zu.
Abbildung 5.15
Sonderzeichen unter den Symbolen
 
Search JabSto ::




Custom Search