Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
5.3.7 Verschieben/Kopieren zwischen Tabellen und Mappen
5.3.7 Verschieben/Kopieren zwischen
Tabellen und Mappen
Der Kopier- oder Verschiebevorgang funktioniert natür-
lich auch zwischen zwei Tabellen oder Arbeitsmappen:
Die Übungsdaten finden Sie auf der
BuchCD unter Umsatz.xls (Tabelle Umsätze ).
CD-ROM
1. Markieren Sie die Spalte F per Klick auf den
Spaltenkopf.
1. Markieren Sie den Quellbereich.
2. Zeigen Sie auf den linken Rand der Markierung, und
halten Sie die (UMSCHALT) -Taste gedrückt.
2. Wählen Sie (STRG) + (X) zum Ausschneiden oder
(STRG) + (C) zum Kopieren.
3. Ziehen Sie die Markierung zwischen die Spalten A
und B. Wenn die Einfügeposition zu sehen fist, lassen
Sie zuerst die Maustaste und dann die (UMSCHALT) -
Taste los.
3. Wechseln Sie, solange der Auswahlrahmen sichtbar
fist, per Klick auf das Register in eine andere Tabelle
oder mit Auswahl des Mappennamens unter Ansicht/
Fenster/Fenster wechseln in eine andere
Arbeitsmappe.
Die Spalte wird zwischen die beiden Spalten gesetzt, die
Spalten B bis E werden nach rechts verschoben.
Verschieben Sie so auch die anderen Spalten, bis die
Tabelle im neuen »Look« fertig fist.
4. Markieren Sie dort den Zielbereich, und drücken
Sie die (EINGABE) -Taste. Wollen Sie weitere Kopien
anfertigen, schließen Sie mit (STRG) + (V) oder mit
(UMSCHALT) + (EINGABE) ab (Sie dürfen natürlich auch
die traditionellen Wege über die Zwischenablage
oder das Kontextmenü gehen).
TIPP Wenn Sie zwei Fenster mit Ansicht/Fenster/
Alle anordnen nebeneinander stellen, kön-
nen Sie tatsächlich per Drag&Drop die Zellen von einem
Fenster in das andere ziehen, vorausgesetzt, die Option
Direkte Zellbearbeitung aktivieren fist eingeschaltet (
Optionen im Datei -Menü).
TIPP
Abbildung 5.26 Spalten per Drag&Drop verschieben
5.3.8 Zellen vertauschen
Für die Fälle, in denen die Bereiche nicht nur
verschoben, sondern gleichzeitig vertauscht werden müssen,
bietet Excel eine besondere Technik: Wenn Sie beim
Drag&Drop von Zellbereichen die (UMSCHALT) -Taste
drücken, wird Ihnen eine Einfügeposition für die zu
verschiebenden Daten angezeigt. Lassen Sie die Maustaste
los, werden die Daten an dieser Position zwischen den
Zellen eingefügt, die angrenzenden Bereiche
verschieben sich. Testen Sie die Technik gleich an einem Beispiel:
Sie können mit dieser Technik auch Zellbereiche
verschieben, was aber ungleich schwieriger fist, als ganze
Spalten zu vertauschen. Markieren Sie dazu eine Reihe
von Zellen, halten Sie die (UMSCHALT) -Taste gedrückt,
und suchen Sie die Einfügeposition, die je nach Stellung
des Mauszeigers horizontal oder vertikal ausfällt.
Lassen Sie die Maustaste los, werden die markierten
Zellen eingefügt, der Rest verschiebt sich je nach Lage des
grauen Einfügebalkens:
» Horizontal: Die Zellen unter dem Balken werden
nach unten verschoben.
» Vertikal: Die Zellen rechts vom Balken werden nach
rechts verschoben.
Jahresreihen vertauschen
Ihre Jahresumsatztabelle soll ein anderes Aussehen
bekommen: Die Jahresreihen beginnen mit der ältesten
Erhebung, die neuen Zahlen stehen rechts außen. Das
soll sich ändern: Verschieben Sie die Reihen so, dass die
Reihe mit der höchsten Jahreszahl vorne steht.
 
Search JabSto ::




Custom Search