Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
6.8 Formelüberwachung
6.8 Formelüberwachung
» Pfeile entfernen bietet drei Möglichkeiten: Klicken
Sie das Befehlssymbol direkt an, entfernt es alle
Pfeile, sowohl Vorgänger- als auch Nachfolgerpfeile
von der Tabelle. Öffnen Sie das Symbol mit der
Pfeilspitze, können Sie zwischen den Pfeilarten wählen
und nur eine davon entfernen.
Formelfehler können ganz schön hartnäckig sein, und
die Übersicht über die Formel und ihre Argumente
schwindet proportional zu ihrer Größe. Wenn alle
Eingabehilfen nichts helfen und die Fehlermeldung nicht zu
beseitigen fist, sollten Sie mit Formelüberwachung,
Fehlerüberprüfung und Formelauswertung arbeiten.
6.8.2 Formeln anzeigen
Dieses Symbol schaltet die gesamte Tabelle in die
Formelansicht um. In dieser Ansicht werden alle Spalten der
Tabelle doppelt so breit, und neben den Funktionen werden
auch die Bezüge sichtbar. In den Optionen Datei -Menü) fist (
dafür eine Option vorgesehen ( Erweitert/Optionen für
dieses Arbeitsblatt anzeigen/Anstelle der berechneten Werte
Formeln anzeigen .). Schalten Sie die Formelanzeige mit
einem erneuten Klick auf das Befehlssymbol wieder aus.
1. Schalten Sie auf die Registerkarte Formeln um.
2. Nutzen Sie die Werkzeuge in der Gruppe
Formelüberwachung .
6.8.1 Spur zum Vorgänger/Nachfolger
Diese Befehle zeichnen Pfeile in die Tabelle:
» Spur zum Vorgänger zieht Pfeile von der markierten
Zelle zu den Zellen, aus denen die aktive Zelle über
Verknüpfungen oder Zellbezüge Werte bezieht.
» Spur zum Nachfolger zeichnet Pfeile zu Zellen, die
eine Verknüpfung zur aktiven Zelle enthalten und
diese in Formeln verwenden.
6.8.3 Fehlerüberprüfung
Diese Funktion überprüft Ihre Formelkonstrukte auch
nach Eingabefehlern, die nicht optisch durch
Fehlermeldungen in der Zelle sichtbar sind. So wird
beispielsweiAbbildung 6.50 Die Pfeile zeigen zum Vorgänger.
 
Search JabSto ::




Custom Search