Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
7.1.5 Verknüpfungen löschen
allen Verknüpfungen finden Sie unter Daten/Verbindun-
gen/Verknüpfungen bearbeiten .
Damit fist die Quelle geändert, die neue Verknüpfung
wird wieder in der Liste angezeigt.
Werte aktualisieren
Markieren Sie eine Verknüpfung in der Liste, und
klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Werte aus dieser
Verknüpfung neu zu berechnen. Der Status zeigt
Unbekannt an, wenn die Verknüpfung noch keine Werte
geliefert hat, und wechselt auf OK, wenn die Berechnung
erfolgreich war.
Status prüfen
Mit dieser Schaltfläche überprüfen Sie den Status aller
Verknüpfungen in der Arbeitsmappe. In der Spalte
Status wird der Eintrag OK angezeigt, wenn die Verknüp-
fung Daten liefert, ansonsten bleibt der Status auf
Unbekannt .
7.1.5 Verknüpfungen löschen
Quelle öffnen
Mit dieser Schaltfläche können Sie die Quelldatei einer
angezeigten Verknüpfung aktivieren. Markieren Sie
einen Eintrag in der Liste, und klicken Sie auf Quelle
öffnen . Die neue Mappe wird aktiv, die Verknüpfungs-
liste schließt sich.
Das passiert häufig bei der Arbeit mit Verknüpfungen:
Irgendwann war einmal eine Tabelle aus einer anderen
Mappe mit verknüpft, später aber wieder gelöscht, weil
die Daten nicht mehr gebraucht wurden. In welcher
Zelle sich die Verknüpfung befand, lässt sich oft nicht mehr
feststellen, und hartnäckig erscheint die Meldung mit
der Abfrage nach verknüpften Daten.
Quelle ändern
In unserem Beispiel könnte es passieren, dass eine der
Monatstabellen in einen anderen Ordner auf dem
Netzwerk verschoben wird. Damit die Verknüpfung wieder
richtige Zahlen liefert, ändern Sie die Quelle ab:
Versuchen Sie die Quelle auf die eigene Datei
umzulenken und so die Verknüpfung zu entfernen:
1. Wählen Sie Daten/Verbindungen/Verknüpfungen
bearbeiten .
1. Markieren Sie in der Liste die Verknüpfung, die nicht
mehr gültig fist, und wählen Sie Quelle ändern .
2. Markieren Sie die angezeigte Verknüpfung, und
klicken Sie auf Quelle ändern.
2. Ein Dateidialog erscheint, Sie können die Position
der Datei in einem Laufwerk oder im Netzwerk
bestimmen. Klicken Sie die Datei an, und bestätigen Sie
mit OK.
3. Wenn Sie jetzt in der Dateianzeige auf den
Dateinamen der Mappe klicken, in der Sie sich gerade
befinden, wird die Verknüpfung aufgelöst.
Abbildung 7.6
Alle Verknüpfungen in der Mappe
 
Search JabSto ::




Custom Search