Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
8.3.4 Farbcodes im Zahlenformat
_-* #.##0 €_-;-* #.##0,00 €_-;_-* "-“?? €_-;_-@_-
#.##0 €
Alle.Codes.wie.Kategorie. Zahl .und.
zusätzlich.rechts.von.positiven.und.
negativen.Zahlen.ein.Währungszeichen,.
das.aus.der.Systemsteuerung.von.
Windows.geliefert.wird
#.##0,00 €
#.##0 €;
[Rot]-#.##0 €
Zahlenformat-Kategorie Buchhaltung
Dieses Format verwendet das unter Windows
eingestellte Währungssymbol und richtet alle Zellen so aus, dass
die Dezimalkommas immer untereinander stehen, auch
wenn die Zellen abwechselnd Dezimalzahlen ohne Wäh-
rungssymbol und Währungsbeträge enthalten. Sie kön-
nen das Währungssymbol ausschalten und die Anzahl
der Nachkommastellen festlegen. Das Zahlenformat:
Abbildung 8.11 Im Buchhaltungsformat sind positive und
negative Zahlen sauber formatiert.
In diesem Zahlenformat werden rechts neben der Zahl
Leerstellen in der Breite eingefügt, die vom Währungs-
symbol eingenommen würde. Ist EUR das Währungssym-
bol, sehen Sie den Code »_E_U_R«, mit dem €-Zeichen
werden die Zeichen »_€« in die einzelnen Sektionen
eingebaut. Damit stellt das Buchhaltungsformat sicher, dass
auch Zahlen mit und ohne Währungszeichen nach dem
Komma sauber ausgerichtet werden.
_-* #.##0 €_-;-* #.##0 €_-;_-* “-“ €_-;_-@_-
Das Zahlenformat der positiven Sektion beginnt mit »_-«,
damit wird der Platz freigemacht, den ein Minuszeichen
einnehmen würde. Mit »* (LEERTASTE) « wird der
Zwischenraum bis zur Zahl mit Leerzeichen gefüllt, sodass die Zahl
rechtsbündig wird. Dann folgt das Währungsformat mit
1000er-Trennzeichen, und den Abschluss bildet wieder
ein »_-«, sodass auch rechts von der positiven Zahl so viel
Platz bleibt, wie ein Minuszeichen einnehmen würde.
Zahlenformat-Kategorie Datum
Die Sektion für negative Zahlen beginnt mit einem
Minuszeichen. Die Kombination »* (LEERTASTE) « sorgt dafür, dass
das Minuszeichen links am Zellenrand steht und der Rest
der Zahl rechtsbündig angeordnet wird. Der Rest (Wäh-
rungssymbol, abschließendes Leerzeichen in der Größe
eines Minuszeichens) fist mit dem positiven Format identisch.
Das Format für Nullwerte beginnt wieder wie das
Positiv-Format mit einem Leerzeichen in der Größe eines
Minuszeichens. Dann folgt ein Bindestrich in Anfüh-
rungszeichen, was bewirkt, dass anstelle der Null ein
Minuszeichen angezeigt wird. Zum Schluss folgen wieder
das Währungssymbol und ein abschließendes
Leerzeichen in der Größe eines Minuszeichens.
Die vierte Sektion, die für Texte zuständig fist, beginnt
wieder mit der Leerstelle in der Größe eines
Minuszeichens. Das @-Zeichen sorgt dafür, dass jeder Text
angezeigt wird, und die Sektion schließt mit einem
Leerzeichen in der Größe eines Minuszeichens.
Abbildung 8.12 Zahlenformat-Kategorie Datum
Mit dem Datumsformat werden Zellen belegt, die ein
erkennbares und gültiges Datum enthalten. Die in der
Typenliste mit Stern (*) ausgewiesenen Formate orientieren
sich an der Regions- und Spracheinstellung von Windows
(Systemsteuerung). Die Zahlenformate:
Wählen Sie bei der Auswahl des Buchhaltungsformats
kein Währungssymbol, schaltet Excel auf dieses
Zahlenformat um:
 
Search JabSto ::




Custom Search