Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
9.1.1 Calibri ist Standard
Abbildung 9.3
Standardschrift ändern
HINWEIS Was bedeutet in diesem Zusammenhang
Schriftart für Textkörper, warum wird
hier nicht gleich Calibri vorgeschlagen? Die Gestaltung
der Tabellen regelt das für alle Office-Programme gültige
Design (Registerkarte Seitenlayout ), und für das aktuelle
Design Larissa fist Calibri als Schrift für den Textkörper
und Cambria als Überschriften-Schrift definiert. Ändern
Sie das Design, ändert sich auch die Standardschrift.
HINWEIS Technischer Hintergrund: Die Änderung
wird in der Registry, der
Registrierdatenbank von Windows, unter der Zeichenfolge Font in
diesem Schlüssel eingetragen:
HINWEIS
HINWEIS
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\
Excel\Options
Standardschrift in der Zellenformatvorlage ändern
Alternativ zu dieser Methode lässt sich die
Standardschrift auch als Teil der Zellenformatvorlage Standard
ändern:
Stellen Sie die neue Standardschriftart und/oder
Schriftgröße für Excel ein, bestätigen Sie mit OK.
Eine Meldung wird Sie darauf hinweisen, dass Excel neu
gestartet werden muss. Schließen Sie das
Programmfenster, und starten Sie Excel erneut, jetzt mit Anzeige
der geänderten Standardschrift.
1. Wählen Sie Start/Formatvorlagen/Zellenformatvorla-
gen .
2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die
Vorlage Standard.
Die Standardschrift übernimmt nicht nur die Anzeige
aller unformatierten Zellen, sondern auch die der
Zeilen- und Spaltenköpfe. Stellen Sie die Schriftgröße
beispielsweise auf 12, werden Sie deutlich größere
Zeilennummern und Spaltenbuchstaben erhalten.
3. Wählen Sie Ändern, und geben Sie unter Format/
Schriftart eine andere Schrift an.
Abbildung 9.4
Meldung nach Änderung der
Standardschrift
 
Search JabSto ::




Custom Search