Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
9.1.4 Schriftart und Schriftformate zuordnen
Abbildung 9.9 Schriftformatierungen in der Registerkarte Start
Der längere Weg führt über das Dialogfeld der Gruppe.
Auf der Registerkarte Schrift finden Sie alle
Schriftformatierungen. Aktivieren Sie das Dialogfeld mit dem
Pfeilsymbol rechts unten an der Gruppe.
» Schriftart: Wählen Sie hier die Schrift für die
Zellinhalte des markierten Bereiches. Die Liste zeigt alle
unter Windows verfügbaren Schriften an.
» Schriftschnitt: Kreuzen Sie die gewünschte
Auszeichnung an. Die angebotenen Stile ( Fett , Kursiv )
sind von der gewählten Schrift abhängig, nicht jede
Schrift bietet alle Stile an. Unabhängig davon kann
Excel jede Schrift unterstreichen oder
durchstreichen.
» Schriftgrad: Wählen Sie hier eine Schriftgröße. Das
Größeneingabefeld sollte nur dann für eine freie
Größeneingabe benutzt werden, wenn der Drucker
skalierbare, d.h., in der Größe frei zu variierende
Schriften zulässt. TrueType- und PostScript-Schrif-
ten sind generell frei skalierbar. Sollte die Liste nur
einige wenige Größen anbieten, so beschränken Sie
sich auf die Auswahl dieser Größen, weil der Drucker
dann nur diese wirklich gut wiedergeben kann.
» Unterstreichung: Wählen Sie die gewünschte
Unterstreichungsart: Ohne unterstreicht nicht, Einfach
und Doppelt fügen dem Inhalt der Zelle
Unterstreichungen zu, während Einfach (Buchhaltung) und
Doppelt (Buchhaltung) die gesamte Zelle
unterstreichen.
» Farbe: Wählen Sie eine der angebotenen
Schriftfarben oder Mischfarben aus 16 Farben. Klicken Sie
dazu auf den Listenpfeil und dann auf die gewünsch-
te Farbe. Automatisch setzt die Schrift auf die in der
Windows-Systemsteuerung definierte Schriftfarbe
zurück (in der Regel Schwarz).
Abbildung 9.8 Nur auf dem Ausdruck gut: Druckerschriften
Das hat zur Folge, dass Druckerschriften auf dem
Bildschirm nie so aussehen wie auf dem Ausdruck. Die
Lauflänge der Schrift weicht oft erheblich von der
Darstellung auf dem Bildschirm ab, was bei Excel besonders
gravierend fist, weil die Breite einer Zelle der Länge des
Inhalts entsprechen muss.
TIPP Wenn Sie noch Druckerschriften als
Standardschrift oder in Formatvorlagen
verwenden, suchen Sie im Internet, ob es nicht mittlerweile ein
TrueType-Paket für Ihre Schrift gibt:
» www.fonts.com – verkauft TrueType- und
PostScriptSchriften
» www.itcfonts.com – die International TypeFace
Corporation bietet Schriften zum Download an
» www.fontz.de – das Schriftenarchiv mit mehreren
Tausend Schriften
» www.fontasy.de – Fonts von A–Z zum Download
TIPP
9.1.4 Schriftart und Schriftformate zuordnen
Um einer Zelle oder einem Bereich eine bestimmte
Schrift zuzuordnen, markieren Sie den Zellbereich und
holen die Schrift aus der Liste in der Gruppe Schriftart
der Registerkarte Start .
Die Gruppe bietet noch weitere Symbole für
Schriftformatierungen an. Klicken Sie auf das Symbol für
Fettdruck, um den Schriftschnitt Fett zuzuweisen. Mit Kursiv
wird die Zelle kursiv gesetzt, und Unterstrichen
unterstreicht den Zellinhalt. Die Farbpalette rechts außen
bietet die Möglichkeit, die Farbe der Schrift zu bestimmen
Automatisch = Schwarz). (
 
Search JabSto ::




Custom Search