Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
9.2 Die Schriftausrichtung
Abbildung 9.10 Das Dialogfeld mit allen Schriftformaten
» Vorschau: Hier wird eine Schriftprobe mit allen
aktuellen Formatierungen eingeblendet.
» Standardschrift: Kreuzen Sie diese Option an, um
alle Einstellungen in der Dialogbox auf die
Standardwerte zurückzusetzen. Das Häkchen verschwindet,
sobald Sie die Voreinstellungen ändern.
» Effekte: Diese Optionen streichen die Zellinhalte
durch und stellen sie hoch oder tief. Bei Letzteren
wird die Schrift optisch und im Ausdruck stark
verkleinert; die Schriftgröße bleibt gleich.
Die Standardausrichtungen kennen Sie bereits aus den
ersten Kapiteln, in denen die Erfassung von Zahlen,
Texten und Datumswerten behandelt wird:
» Zahlen und Datumswerte stehen rechtsbündig
» Texte stehen linksbündig
» In der Vertikalen sind alle Zellinhalte am unteren
Rand ausgerichtet
Die Formatierung der Ausrichtung ändert diese
Systematik, eine einmal zugewiesene Formatierung hebt die
Standardausrichtung auf.
9.2 Die Schriftausrichtung
9.2.1 Ausrichten über Symbole
Unter Ausrichtung versteht man die Position des
Zellinhaltes zwischen den beiden Spaltenlinien. Ähnlich
wie im Textverarbeitungsprogramm kann diese links-,
rechtsbündig oder zentriert sein. Excel kennt aber noch
einige Spezialausrichtungen.
Die Registerkarte Start hält in der Gruppe Schriftart
alle Symbole für die wichtigsten Ausrichtungen parat.
Markieren Sie die Zellen, die Sie ausrichten wollen, und
aktivieren Sie die Ausrichtung über das Symbol:
 
Search JabSto ::




Custom Search