Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
9.4 Die Füllfarbe
9.4.1 Das Symbol Füllfarbe
Formatieren Sie Zellen Ihrer Wahl über ein Zellmuster
des Symbols Füllfarbe . Sie finden es auf der
Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart .
» Farbe: Klicken Sie auf den Listenpfeil, um die
Farbliste einzublenden, und markieren Sie die gewünschte
Farbe für die unter Rahmen markierte Linie.
Das Vorschaufenster Rahmen zeigt jede einzelne Linie
in drei Varianten an:
» Ist ein Rahmen durchgängig in allen Zellen der
Markierung vorhanden, zeigt das Fenster diesen in der
gewählten Linienart an.
» Wenn kein Rahmen gesetzt fist, bleibt auch die Linie
in der Vorschau leer.
» Zeigt das Feld für eine Linie eine dunkle Rasterflä-
che, weist Excel darauf hin, dass der Rahmen oder
die Schraffur nur Teilbereichen der Markierung,
nicht allen Zellen, zugewiesen wurde. Sie können
dann durch Anklicken bestimmen, dass alle Zellen
formatiert werden (Kreuz), die Formatierung
entfernen (Leer) oder durch einen dritten Klick die
Teilformatierung wiederherstellen.
1. Markieren Sie alle Zellen, die ein Muster enthalten
sollen.
2. Klicken Sie auf den Pfeil rechts am Füllsymbol.
3. Wählen Sie die passende Füllung per Klick aus, die
markierten Zellen werden sofort damit eingefärbt.
HINWEIS Achten Sie darauf, dass die Auswahl und
die Farbgebung einer Linienart immer
nur für den vorher bezeichneten Bereich ( Gesamt ,
Oben , Unten ...) gilt. Auf diese Art lässt sich praktisch
jede einzelne Randlinie einer Zelle unterschiedlich
formatieren.
HINWEIS
Abbildung 9.17 Farbe zuweisen über das Symbol Füllfarbe
Zur Auswahl stehen die Farben aus dem aktuellen
Design (Registerkarte Seitenlayout ) und zehn
Standardfarben. Das gewählte Farbmuster bleibt angezeigt und
kann beim nächsten Mal einfach durch Anklicken des
Symbols zugewiesen werden. Die Farbauswahl gliedert
sich in Designfarben und Standardfarben. Das unter
Seitenlayout/Designs gewählte Design entscheidet über
die Farben der ersten Kategorie, in der zweiten finden
Sie zehn einfache RGB-Farben.
9.4 Die Füllfarbe
Der Hintergrund einer Zelle wird als Zellmuster
bezeichnet, nicht zu verwechseln mit dem Hintergrund der
ganzen Tabelle, dem über Seitenlayout/Seite einrichten/
Hintergrund ein Bild zugewiesen werden kann. Ein
Zellmuster kann eine Füllfarbe, ein Füllmuster oder beides
enthalten.
Die Schaltfläche Keine Füllung löscht alle
Farbzuweisungen in den markierten Zellen.
 
Search JabSto ::




Custom Search