Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
10.3 Kopf- und Fußzeilen
Setzen Sie den Cursor in das linke, mittlere oder rechte
Eingabefeld, und ändern Sie den Eintrag:
Die Symbole in der Mitte produzieren an der
Cursorposition einen Code, und dieser berechnet erst beim
Ausdruck des Tabellenblattes oder in der Anzeige der
Seitenansicht den Inhalt. Nur das linke und das rechte
Symbol sind für Formatierungen zuständig, sie erstellen
keinen Texteintrag.
1. Markieren Sie ggf. den bereits angezeigten Text, und
löschen Sie ihn mit der (ENTF) -Taste.
2. Geben Sie neuen Text ein, und klicken Sie auf die
Symbole, um die Codes für Seitennummer,
Blattname etc. mit einzubauen (siehe unten).
Pfad für den Pfadcode
Der Pfad, der mit dem Code &[Pfad] erstellt wird, fist die
Position des Ordners, in dem die Datei gespeichert
wurde. Bei ungespeicherten Arbeitsmappen wird der aktive
Pfad (wie unter Datei/Öffnen oder Datei/Speichern
unter ) angeboten.
3. Drücken Sie (EINGABE) für einen Zeilenumbruch in
einem der Bereiche. Mit (TAB) und (UMSCHALT) + (TAB) wird
der Cursor zwischen den Eingabebereichen bewegt.
4. Um die Schrift in einem Abschnitt zu ändern, setzen
Sie den Cursor in den Abschnitt und klicken auf das
Schriftsymbol. Stellen Sie die Schriftart und -größe
auf der Registerkarte ein, und bestätigen Sie mit OK.
Symbol
Code
Bedeutung
keiner
Blendet.die.Registerkarte. Schrift .ein..Markieren.Sie.den.Eintrag.im.Abschnitt.vorher,.wählen.Sie.Schriftart,.
Schriftgröße,.Schriftschnitt.und.Auszeichnung..Die.Formatierung.wird.im.Code.angezeigt.
&[Seite]
Druckt.die.fortlaufende.Seitennummer..Die.erste.Seitenzahl.wird.auf.der.Registerkarte. Papierformat .im.Dialog-
feld.der.Gruppe. Seite einrichten .gesetzt.
&[Seiten]
Gibt.die.Anzahl.aller.Seiten.des.Blattes.oder.Druckbereiches.wieder.
&[Datum]
Trägt.das.Systemdatum.ein..Das.Datum.wird.von.Windows.geliefert.und.kann.über.die.Systemsteuerung.gesetzt.
werden.
&[Zeit]
Trägt.die.Systemzeit.ein..Die.Zeit.wird.von.Windows.geliefert.und.kann.über.die.Systemsteuerung.gesetzt.
werden.
&[Pfad]
&[Datei]
Gibt.den.aktuellen.Pfad.(siehe.folgende.Abschnitte).und.den.Dateinamen.der.Arbeitsmappe.wieder..Der.Datei-
name.fist. Mappe1 Mappe2 … ),.wenn.die.Mappe.noch.nicht.gespeichert.wurde. .(
&[Datei]
Trägt.den.Namen.der.Mappe.ein..Ist.diese.noch.nicht.gespeichert,.wird. Mappe1 Mappe2 … eingetragen. ,.
&[Register]
Trägt.die.Bezeichnung.des.Tabellenblattes.ein,.die.im.Register.angezeigt.wird.
&[Grafik]
Öffnet.die.Dialogbox.für.die.Dateiauswahl.mit.dem.Pfad. Eigene Bilder (Unterordner.von. Eigene Dateien )..Mit.Klick.
auf.einen.Dateinamen.kann.eine.Bilddatei.in.die.Kopf-/Fußzeile.eingefügt.werden.
Keiner
Öffnet.die.Dialogbox. Grafik bearbeiten .mit.den.Registern. Grösse .und. Bild .zur.Bearbeitung.des.mit.dem.
&[Grafik] -Code.eingefügten.Bildes..Das.Symbol.fist.nicht.aktivierbar,.wenn.keine.Grafik.im.Abschnitt.steht.
(Code:. &[Grafik] ).
Tabelle 10.2 Symbole und Codes für Kopf-/Fußzeileneinträge
 
Search JabSto ::




Custom Search