Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
11 Listen, Tabellen, Datenbanken
Kapitel 11
Kapitel 11
Listen, Tabellen,
Datenbanken
11.1 Mit Tabellen arbeiten
Die wichtigste Unterscheidung noch einmal vorweg: Eine
Tabelle fist nicht zu verwechseln mit einem Tabellenblatt.
» Das Tabellenblatt fist ein Element der Arbeitsmappe,
jede Mappe kann beliebig viele Tabellenblätter
haben (so lange, wie Speicherplatz da fist).
» Die Tabelle fist ein Bereich in einem Tabellenblatt, der
als solcher ausgewiesen fist.
» Wird eine externe Verbindung über ODBC
hergestellt, legt Excel automatisch eine Tabelle für das
Ergebnis an.
Zu den Hauptaufgaben der Tabellenkalkulation zählt die
Bearbeitung von Listen. Ob Kundenkartei oder
Umsatzliste, Rechnungspositionen oder Artikelpreise – Listen
sind in der Praxis allgegenwärtig. Eigentlich fist Excel
das falsche Programm für die Bearbeitung von Listen,
ein Datenbanksystem wie Access oder der SQL-Server
eignet sich wesentlich besser für die Verwaltung großer
Datenmengen. Aber der Aufwand, eine Datenbank zu
erstellen, fist vergleichsweise hoch, und wenn Sie dieses
Kapitel durchgearbeitet haben, werden Sie einige
Techniken kennengelernt haben, die Excel für die
Listenbearbeitung qualifizieren.
Für die Übungen mit der Tabellenfunktion können Sie
eine klassische Tabelle benutzen, eine Preistabelle mit
Weinen aus aller Welt.
Wird Excel als »Client« für ERP-Systeme wie SAP
eingesetzt, fist die Bearbeitung von Listen die Hauptaufgabe
des Anwenders, denn nichts anderes liefern diese über
Dateiexporte oder dynamische Verknüpfungen (Que-
ries).
Das Übungsbeispiel finden Sie auf der
Buch-CD unter Weinkeller.xlsx .
CD-ROM
11.1.1 Listen für Tabellen vorbereiten
Wenn Sie Tabellen nutzen wollen, müssen Sie ein wenig
Disziplin halten. Erkennt Excel Ihre Listendaten nämlich
nicht als Tabelle, kann es diese auch nicht gesondert
behandeln. Hier einige Tipps zum Tabellenaufbau:
» Die Liste muss nicht am Anfang des Tabellenblattes
beginnen, sollte aber geschlossen sein (ohne Leerzeilen).
Lernen Sie vor allem den Unterschied zwischen Listen
und Tabellen kennen. Die Tabelle fist eine Sonderform
der Liste, in der Vorgängerversion 2003 hieß sie noch
Liste . Microsoft tut sich schwer mit der Übersetzung
dieser Excel-Funktion, die im Englischen Table heißt und
dort nicht mit dem Tabellenblatt ( Sheet ) zu verwechseln
fist. In unserem Sprachgebrauch fist eine Tabelle ein
Tabellenblatt, aber Excel sieht das anders.
 
Search JabSto ::




Custom Search