Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
11.2.2 Tabellenformatvorlagen
6. Sie können jetzt den Bereich korrigieren. Ziehen Sie
dazu mit dem Mauszeiger eine neue Auswahl auf.
Bestätigen Sie mit Klick auf OK, wenn der Bereich
komplett markiert fist.
Diese Bereichsnamen sind sehr wichtig für die
Berechnung der Tabelle, sie können in Auswertungs- und
Analysefunktionen anstelle des Bezugs eingesetzt werden.
Besonders nützlich sind in diesem Zusammenhang die
Datenbankfunktionen (siehe Kapitel 11.6: Rechnen mit
Tabellen ).
7. Die Tabelle wird erstellt, die Kopfzeile wird mit
Filtersymbolen bestückt, und eine neue Registerkarte
Tabellentools präsentiert sich in der Multifunktionsleiste.
11.2.2 Tabellenformatvorlagen
Formatvorlagen für Tabellen stehen in der
Registerkarte Start , Gruppe Formatvorlagen zur Auswahl. Zeigen
Sie mit dem Mauszeiger auf eine Vorlage, wird die
Tabelle im Hintergrund schon formatiert, vorausgesetzt,
die Live-Vorschau fist in den Optionen Datei -Menü) (
tiviert.
TIPP Die Filterpfeile in der Kopfzeile schalten Sie
unter Start/Bearbeiten oder unter Daten/
Sortieren und Filtern aus und wieder ein.
TIPP
Mit der Zuweisung einer Tabellenformatvorlage fist die
Tabelle eindeutig gekennzeichnet und kann jetzt zur
Erfassung weiterer Daten verwendet werden.
» Die Tabelle schließt mit einer Leerzeile ab, die Sie
zur Erfassung neuer Datensätze benutzen können
(Datenerfassungszeile). Neue Zeilen werden damit
automatisch in die Tabelle aufgenommen.
» Die Tabelle bietet eine Ergebniszeile mit Funktionen
zur Berechnung der Spalteninhalte.
» Der Datenbereich der Tabelle (alle Zeilen ab der
ersten Zeile nach der Kopfzeile) wird mit einem
Bereichsnamen versehen. Die erste Tabelle heißt
Tabelle1 , die nächste Tabelle2 usw.
Klicken Sie eine Vorlage mit der rechten Maustaste an,
und wählen Sie Übernehmen und Formate löschen oder
Übernehmen (und Formatierung beibehalten).
Neue Formatvorlagen
Neue Vorlagen für Tabellen werden über den Befehl am
unteren Rand erstellt.
1. Wählen Sie Neue Tabellenformatvorlage nach dem
Klick auf Als Tabelle formatieren.
2. Geben Sie einen Namen für die neue Vorlage ein.
Abbildung 11.7 Die neue Tabelle fist komplett.
 
Search JabSto ::




Custom Search