Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
12.5.2 Datenschnitt-Tools
12.5.2 Datenschnitt-Tools
Mit dem Einfügen eines Datenschnittes erhalten Sie ein
weiteres Register im Menüband. Die Datenschnitttools
mit fünf Gruppen werden angeboten, wenn ein
Datenschnitt markiert fist.
die Größe des Datenschnitts selbst und die Größe der
Schaltflächen. Unter Schaltflächen tragen Sie zunächst
die passende Spaltenzahl ein, bei sehr vielen
Elementen im Pivot-Feld empfiehlt es sich, Datenschnitte
mehrspaltig zu gestalten. Ändern Sie anschließend Höhe und
Breite der Schaltflächen, sodass diese noch gut lesbar
sind.
12.5.3 Mehrere Datenschnitte
Klicken Sie wieder in die PivotTable, und fügen Sie
weitere Datenschnitte ein. Im Prinzip lässt sich für jedes
Feld, das in der Feldliste zu sehen fist, ein eigener
Datenschnitt erstellen, nur berechnete Felder tauchen nicht
im Angebot auf.
Wählen Sie unter Datenschnitt-Formatvorlagen eine der
angebotenen Vorlagen, oder klicken Sie auf Neue
Datenschnitt-Formatvorlage, und erstellen Sie eine eigene
Vorlage.
1. Tragen Sie den Namen für die neue Vorlage ein, und
klicken Sie die Elemente einzeln an, um sie zu
formatieren. Ändern Sie die Schriftart und -größe der
Überschrift, oder weisen Sie Schrift, Rahmen und
Farben für ausgewählte oder nicht ausgewählte
Elemente zu.
TIPP Sie können einen Datenschnitt auch
kopieren, um zum Beispiel bei großen PivotTables
den Filter auf mehreren Seiten anzubieten. Markieren
Sie den Schnitt, drücken Sie (STRG) + (C) und (STRG) + (V) .
Der Datenschnitt funktioniert auch, wenn Sie ihn in ein
anderes Tabellenblatt kopieren.
TIPP
2. Kreuzen Sie die Option Als Datenschnitt-Standard-
schnellformatvorlage für dieses Dokument festlegen
in der neuen Vorlage an, um diese für die nächsten
Datenschnitte als Vorlage zu bestimmen.
12.5.4 Datenschnitte formatieren
Die Datenschnitttools bieten einige nützliche Optionen
zur Ausrichtung der Datenschnitte auf dem
Tabellenblatt und zur Formatierung dieser Filterwerkzeuge.
3. Um eine selbst definierte Datenschnitt-Schnellfor-
matvorlage zu ändern, öffnen Sie die Liste und
klicken mit der rechten Maustaste in die eigene
Vorlage. Wählen Sie im Kontextmenü Ändern . Um die
Vorlage zu löschen, wählen Sie Löschen .
Die Größe eines Datenschnitts bestimmen Sie am
besten durch Ziehen der Randmarkierungen. In der
Gruppe Grösse finden Sie Schalt- und Eingabeflächen für
Abbildung 12.22 Neues Register Datenschnitttools
 
Search JabSto ::




Custom Search