Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
13.2.8 Achsen
Abbildung 13.9
Hier werden die Achsenwerte festgelegt.
2. Ziehen Sie das Datum mit gedrückter rechter
Maustaste nach rechts bis Spalte AH, und wählen Sie im
Kontextmenü Wochentage ausfüllen .
5. Fügen Sie in Zelle D5 eine Säulen-Sparkline für den
Bereich E5:AH5 ein, weisen Sie eine Formatvorlage
zu, und formatieren Sie den Höchstwert und
Tiefstwert. Als Achse für diese Sparkline wird automatisch
die Tagesreihe in Zeile 4 verwendet, die Sparkline
zeigt dementsprechend eine geschlossene
Balkenreihe an.
3. Legen Sie in der Zeile darunter eine Tagesreihe für
die Wochentage an. Dazu berechnen Sie den Tag
des Datums in Zeile 3. Kopieren Sie die Formel nach
rechts bis zum letzten Datum.
6. Wählen Sie Sparkline-Tools/Entwurf/Achse/Datums-
achsentyp .
E4: =TAG(E3)
4. Tragen Sie dann die Besucherzahlen der einzelnen
Wochentage ein. Die Auswertungsformeln erstellen
Sie in Spalte B und C:
7. Markieren Sie den Bereich mit den Datumswerten
(E2:Z3) für die Achse.
B5: =SUMME(E5:AH5)
C5: =MITTELWERT(E5:AH5)
Abbildung 13.10 Sparkline für Wochentage
Search JabSto ::




Custom Search