Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
1.3.1 Excel in der Cloud
» Apple iPhone-Besitzer installieren sich die
Quickoffice Connect Suite und tauschen Dateien über WLAN
oder Mail aus.
» Das iPad, Apples Touchscreen, kann schon in der
ersten Version Excel-Dateien im XLSX-Format (Ver-
sion 2007 und 2010) anzeigen, und Apps zum
Erzeugen und Bearbeiten von Excel-Tabellen werden nicht
lange auf sich warten lassen.
matisch. Download-Dateien werden in der Regel einfach
per Doppelklick aktiviert, um die Installation zu starten.
1.4.1 Ältere Versionen?
Ältere Office-Versionen können Sie zwar behalten und
weiterhin nutzen, wenn Sie bei der Installation
angeben, dass Sie diese nicht überschreiben möchten. Es
gibt aber gute Gründe, dies nicht zu tun. Die Versionen
bis 2003 arbeiten mit einem älteren Dateiformat, Excel
2010 kann deren Dateien problemlos lesen und auch
Dateien in diesen Formaten erzeugen. Dabei wird es aber
immer zu Funktionalitätsverlusten kommen, die Excel
aber auch anzeigt.
1.3.1 Excel in der Cloud
Mit Excel 2010 kommt eine weitere Benutzerebene ins
Spiel: Suchmaschinengigant Google hat mit seinen
Google Apps den Anfang gemacht, und Microsoft wird
mit seinen Office Web Apps dagegenhalten: Software
wird zukünftig nicht mehr auf Datenträgern installiert,
die neueste Erfindung heißt Cloud-Computing. Der
Hersteller bietet seine Dienste im Internet an, Excel wird mit
dem Browser bedient, und die Daten werden online auf
dem Server des Anbieters gespeichert und von dort
abgerufen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Geringe
Hardware- und Softwarekosten, unbegrenzter Speicherplatz,
gemeinsame Nutzung der Daten über das Internet,
Sicherheit und, nicht zu vergessen, Schonung der Umwelt
durch Reduktion von Papier, CDs, DVDs und Verpackung.
Problematisch fist die gemeinsame Nutzung von
System- und Programmdateien, zum Beispiel der persönli-
chen Makrodateien. Das neue Office wird zwar in einem
eigenen Ordner hinterlegt, benutzt aber einige Dateien
aus dem alten System.
Aktivieren Sie Office-Programme wie Excel wahlweise in
der alten und in der neueren Version, wird das jeweils
aktivierte Excel nach dem Start neu konfiguriert, was im
ungünstigsten Fall einige Minuten dauern kann.
TIPP Eine gute Alternative zur Parallelinstallation
von Office XP oder 2003 und Office 2010 fist
der Windows XP-Modus unter Windows 7: Installieren Sie
diese virtuelle Maschine, und richten Sie Ihr älteres
Office unter diesem XP-Modus ein. Damit trennen Sie die
beiden Versionen und können auf der alten XP-Plattform
weiterhin mit der Vorgängerversion von Office und Excel
arbeiten. Hier finden Sie Informationen zum XP-Modus:
TIPP
Der Schlüssel zum Online-Office heißt Office Web Apps .
Diese werden über einen Browser gestartet, Internet
Explorer, Apple Safari und Mozilla Firefox gibt Microsoft
als kompatibel an. Voraussetzung fist ein SharePoint
2010-Server, der die Office-Webanwendungen ausführt
oder eine Windows Live-ID.
Office 2010 bietet zudem die Möglichkeit, Daten auf
einer Online-Festplatte zu speichern. SkyDrive heißt das
Projekt, dieses Himmelslaufwerk kann sich jeder
anlegen, der eine Windows Live-ID besitzt und damit
Speicherplatz auf den Servern von Microsoft reserviert
bekommt. Mehr dazu finden Sie in Kapitel 3.
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/products/
features/windows-xp-mode
1.4.2 Die Installation
Zur Installation des Office-Paketes besitzen Sie
entweder eine DVD oder eine Installationsdatei, wenn Sie das
Produkt per Download erworben haben. Wichtigstes
Zubehör fist der Produkt-Key, den das
Installationsprogramm gleich am Anfang anfordert. Dieser Schlüssel
befindet sich auf einem Aufkleber in oder an der
DVDHülle oder wird nach dem Download per Mail
versendet, und ohne diesen lässt sich keines der Programme
einrichten (außer im oben beschriebenen Testmodus).
1.4 Excel installieren
Der Installationsvorgang für Office 2010 fist einfach, die
Installation dauert je nach Hardwareausstattung
weniger als eine halbe Stunde. Sie brauchen die DVD oder
die Datei, die Sie per Download erhalten haben. Die DVD
legen Sie ein, das Installationsprogramm startet
 
Search JabSto ::




Custom Search