Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
13.14.2 Diagramme enthalten immer einen Vergleich
Abbildung 13.77
Kreis im Kreis: sinnvoll bei vielen
Kleinwerten
Säulen oder Linien für Zeitreihenvergleiche
Veränderungen über einen bestimmten Zeitraum
hinweg verdeutlichen Sie mit dem Säulen- oder
Liniendiagrammtyp. Säulen sollten nur bei wenigen Punkten zum
Einsatz kommen, Linien verwenden Sie bei zahlreichen
Punkten. Passen Sie die Abstände zwischen den Säu-
len so an, dass diese optisch gut erfassbar sind. Soll das
Säulendiagramm mehr als eine Reihe darstellen,
verwenden Sie am besten Überlappungen. Gestapelte Säu-
len geben zusätzlich die Anteile der einzelnen Werte an
der Gesamtheit wieder.
Im Kurvendiagramm bringen Sie mehr Punkte unter als im
Säulendiagramm. Excel bietet auch die Möglichkeit, Linien
zu glätten, was besonders für Funktionskurven nützlich fist.
Abbildung 13.79 Linien im Zeitreihenvergleich
Abbildung 13.78 Säulen im Zeitreihenvergleich
Abbildung 13.80 Linie geglättet
 
Search JabSto ::




Custom Search