Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
14.4.4 Objekte anordnen
Abbildung 14.14 Der Auswahlbereich listet alle Objekte auf dem Tabellenblatt.
3. Alle markierten Objekte werden zu einem Objekt
zusammengefasst. Mit Gruppierung aufheben lösen
Sie Gruppe wieder auf.
den Punkt gedreht, der dem Drehkästchen gegenüber-
liegt. Mit gedrückter (UMSCHALT) -Taste dreht sich das
Objekt in Schritten von 15 Grad.
4. Gruppierung wiederherstellen gruppiert die zuletzt
(vor der letzten Auflösung) gruppierten Objekte
wieder, auch wenn diese neu positioniert wurden und
nicht mehr markiert sind.
TIPP Nutzen Sie diese Funktion, um gedrehte
Objekte in einen ganzzahligen Winkel zu
bringen, sodass die Linien auf dem Bildschirm und im
Ausdruck schön gerade sind.
TIPP
Gruppierte Objekte können nur noch gemeinsam
verschoben, kopiert, ausgeschnitten oder gelöscht werden.
Sie können aber einzelne Objekte in der Gruppe
anklicken, drehen, verschieben, vergrößern und verkleinern
oder auch mit (ENTF) löschen.
Objekte drehen und kippen
Wenn ein markiertes Objekt einen grünen Drehknopf
am oberen Rand anbietet, können Sie es mit dem
Mauszeiger frei drehen. Zeigen Sie auf den Knopf, drücken
Sie die linke Maustaste, und drehen Sie das Objekt.
Abbildung 14.15 Objekt frei drehen mit dem Drehpunkt
Das Objekt dreht sich mit der Mauszeigeraktion um die
eigene Achse. Drücken Sie die (STRG) -Taste, wird es um
 
Search JabSto ::




Custom Search