Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
14.4.5 Verbindungen
wissen, wie breit es zu sein hat, und zentrieren Sie die
Schrift horizontal und vertikal.
Ziehen Sie mit gedrückter (STRG) -Taste Kopien, und än-
dern Sie die Beschriftungen ab. Damit stellen Sie sicher,
dass die Objekte gleich groß sind. Ziehen Sie ein erstes
Prozessobjekt ein.
Abbildung 14.21 Verbindungen ziehen
Verbindungen
Für die Verbindungslinien zwischen den Objekten
nehmen Sie Verbindungen aus der Liste der Formen.
Schalten Sie die gewinkelten Verbindungen ein, klicken Sie auf
den rechten Verbindungspunkt des ersten
Datenspeichers, und ziehen Sie die Linie bis zum Prozess. Lassen
Sie die Maustaste los, wenn der Verbindungspunkt
sichtbar fist.
Ziehen Sie auf diese Art weitere Verbindungen. Wenn
eine Verbindung nicht klappt, ändern Sie den Winkel
über das gelbe Anpassungskästchen oder klicken
doppelt auf die Linie und wählen Zeichentools/Format/For-
men einfügen/Form bearbeiten . Wählen Sie Verbindung
neu erstellen .
Ziehen Sie alle weiteren Verbindungen ein, und
speichern Sie Ihren Datenflussplan.
Abbildung 14.22
Der fertige Datenflussplan (fast wie mit
Visio …)
Search JabSto ::




Custom Search