Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
1.7 Ein optimales Startsymbol
1.8 Start über das Windows 7-
Suchfenster
Die Liste der zuletzt verwendeten Dokumente gab es
in Windows XP und Windows Vista auch im
Startmenü, hier werden allerdings alle Dateien aufgeführt, also
auch PDFs oder Word-DOC-Dateien. In Windows 7 fist der
Startmenüeintrag für zuletzt verwendete Dokumente
deaktiviert worden, er lässt aber wieder einschalten
(rechte Maustaste auf das Startsymbol, Eigenschaften ,
Register Startmenü , Anpassen ).
Windows 7 macht den Start von Excel noch ein Stück
einfacher: Verwenden Sie das Suchfenster. Im
Unterschied zu den Vorgängerversionen fist dieses etwas
flexibler und erkennt sehr wohl, ob Sie eine Datei suchen
oder Excel öffnen wollen.
1. Klicken Sie auf das Startsymbol. Der Cursor blinkt
automatisch im Suchfenster ganz unten im Startmenü.
1.7 Ein optimales Startsymbol
Es gibt eine empfehlenswerte Alternative zum
Startmenü, die Sie sich ansehen sollten. Starten Sie Excel in
Zukunft mit einem Doppelklick auf ein Desktop-Symbol oder
– noch besser – mit einem einzigen Klick auf die Taskleiste.
2. Geben Sie ein:
excel
3. Drücken Sie die (EINGABE) -Taste, und Excel wird
sofort gestartet. Ist das Programmfenster bereits
geöffnet, wird es auf dem Desktop aktiviert.
1. Schalten Sie um auf den Desktop. In Windows 7
klicken Sie dazu auf das Rechteck rechts unten in der
Taskleiste.
1.9 Excel-Datei im Windows-Explorer
starten
2. Öffnen Sie das Startmenü. Ziehen Sie das Excel-Symbol
mit gedrückter Maustaste aus dem Menü heraus auf
den Desktop. Sobald Sie die Maustaste loslassen, wird
das Symbol verschoben. Halten Sie dabei die (STRG) -
Taste fest, wird das Symbol auf den Desktop kopiert.
Das Windows-Explorer-Fenster wird Ihr bevorzugtes
Werkzeug für die Dateiverwaltung sein. Wenn Sie eine
Excel-Datei bearbeiten wollen, öffnen Sie das
ExplorerFenster, suchen die Datei und markieren den Eintrag im
rechten Fenster, in dem die Dateinamen aufgelistet sind.
Jetzt genügt ein Doppelklick auf die Datei, und sie wird
zusammen mit Excel gestartet. Hatten Sie Excel vorher
schon in einem Fenster geöffnet, wird kein zweites
Programmfenster geöffnet, die Datei steht dann zusammen
mit den zuvor geöffneten im Fenster -Menü zur Auswahl.
3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das
Symbol, und wählen Sie An Taskleiste anheften . Jetzt
genügt ein einziger Klick, um Excel zu starten. Wenn
Sie das Symbol verschieben wollen, ziehen Sie es
einfach mit gedrückter Maustaste an eine neue
Position in der Taskleiste.
Abbildung 1.6
Das Excel-Symbol
auf dem
Desktop und in der
Taskleiste
 
Search JabSto ::




Custom Search