Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
14.8.2 Screenshots mit Excel
Snipping Tool
3. Mit Bildschirmausschnitt holen Sie einen Ausschnitt
des Bildschirms. Dieser wird nach kurzer Zeit
abgeblendet, ziehen Sie den Mauszeiger mit gedrückter
Maustaste über den gewünschten Teil.
Windows Vista und Windows 7 bieten mit dem Snipping
Tool ein Programm für die Herstellung von Screenshots.
Aktivieren Sie dieses unter Start/Alle Programme/Zube-
hör . Das Bedienungsfenster bleibt auf dem Bildschirm,
Sie können per Tastenkombination alles
abfotografieren und die Daten im JPG- oder PNG-Format speichern.
Das Bildschirmfoto wird als Grafik in das Tabellenblatt
eingefügt, die Registergruppe Bildtools wird aktiv. Än-
dern Sie die Bildgröße, und passen Sie das Format des
Bildes an.
Angeboten werden alle offenen »Tasks« in der
Reihenfolge, wie sie auch im Task-Manager stehen. Halten Sie
die (ALT) -Taste gedrückt, und drücken Sie (TAB) , sehen
Sie die Tasks ebenfalls, hier fist nur Excel mit dabei.
Wenn Sie einen Bildschirmausschnitt fotografieren,
wird die erste Task eingeblendet. Um eine andere Task
zu wählen, aktivieren Sie diese und schalten zurück auf
Excel. Jetzt steht diese Task an erster Stelle im
TaskManager.
Abbildung 14.46 Das Snipping Tool von Windows Vista/Windows 7
14.8.2 Screenshots mit Excel
Bildschirmfotos lassen sich auch mit Excel erstellen,
und die Programmfunktion fist ganz nützlich:
1. Wählen Sie Einfügen/Illustrationen/Screenshot .
2. Klicken Sie auf das Programmfenster, das Sie
fotografieren wollen.
Abbildung 14.47 Bildschirmfotos mit Excel
 
Search JabSto ::




Custom Search