Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
14.10.1 Grafik anpassen
14.10.1 Grafik anpassen
Bildgröße und Zuschnitt
Bilder komprimieren
Digitale Fotos haben Standardbildgrößen ab 2 Megapixel
und damit Dateigrößen von mehreren Megabytes. Für die
Druckausgabe oder die Anzeige auf einem Tabellenblatt
reicht eine kleine Teilmenge davon, reduzieren Sie in
solchen Riesengrafiken die Größe, indem Sie das Bild
komprimieren. Speichern Sie die Arbeitsmappe, wird die
Datenmenge des Bildes auf die angegebene Menge reduziert.
Die Grafik wird wie jedes Objekt manuell über die
Markierungspunke und den Objektrahmen vergrößert und
verkleinert. Die Gruppe Schriftgrad bietet Befehle für die
direkte Größenanpassung. Geben Sie die Breite und Höhe
ein, oder klicken Sie auf Zuschneiden und ziehen Sie die
Rahmenmarken für einen Bildausschnitt nach innen.
Klicken Sie in das Tabellenblatt, um den Zuschnitt zu über-
nehmen.
1. Wählen Sie Bildtools/Format/Anpassen/Bilder
komprimieren .
2. Klicken Sie auf Optionen, und stellen Sie die
Komprimierung ein. Die Standardoption Drucken reduziert
das Bild auf 220 dpi (dots per inch). Bildschirm reicht,
wenn Sie das Bild nur auf dem Monitor zeigen, und
E-Mail fist die kleinste Bildgröße, die für den Versand
per E-Mail geeignet fist.
Bildretusche
In der Gruppe Anpassen der Bildtools finden Sie die
Werkzeuge zur Anpassung des markierten Bildobjektes.
Definieren Sie die Helligkeit neu, geben Sie eine
prozentuale Abweichung vom Normalwert an. Positive Werte
machen das Bild heller.
Bildformatvorlagen
Langweilige Bilder gehören der Vergangenheit an.
Weisen Sie Ihren Bildern Formatvorlagen zu, arbeiten Sie
mit Schmuckrahmen und 3D-Effekten, um die
Aussagekraft der Bilder zu erhöhen. Eine Formatvorlage weist
dem Bild gleichzeitig Form, Rahmen und Effekte zu.
Ändern Sie den Kontrast des Bildes durch Zuweisung
eines Wertes. Positive Werte machen das Bild schärfer.
Unter Neu einfärben können Sie verschiedene
Farbmuster bestimmen oder unter Weitere Varianten auf die
Design- oder Standardfarben schalten bzw. selbst Farben
definieren. Mit Transparente Farbe bestimmen erhalten
Sie einen Stift am Mauszeiger, klicken Sie mit diesem
in einen Farbbereich des Bildes, wird dieser
herausgelöscht.
1. Wählen Sie unter Bildtools/Format in der Gruppe
Bildformatvorlagen eine Vorlage, klicken Sie auf das
Pfeilsymbol, um die Liste zu öffnen.
2. Mit Bildform verpacken Sie das Bild in eine Form.
Wählen Sie Rechtecke, Ellipsen, Pfeile oder andere
Formen als Zuschnitt für Ihr Bild.
Mit Bild ändern erhalten Sie den Öffnen -Dialog. Holen
Sie bei Bedarf eine andere Datei in das Grafikobjekt.
Grafik zurücksetzen macht alle Änderungen am Bild
rückgängig, das Objekt zeigt wieder das Originalbild an.
Abbildung 14.50
Das Bild wird komprimiert.
 
Search JabSto ::




Custom Search