Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
15.5.4 PowerPivot starten
15.5.4 PowerPivot starten
PowerPivot wird in einem eigenen Fenster gestartet,
gespeichert wird das Ergebnis aber in eine normale
Arbeitsmappe. Üben Sie Ihre erste PowerPivot-Analyse
mit einer Access-Datenbank.
Speichern im Backstage
Klicken Sie auf das Backstage-Symbol, und wählen Sie
Speichern unter , um die Arbeitsmappe unter einem
neuen Namen abzuspeichern. Mit Speichern speichern
Sie die Mappe unter einem bereits zugewiesenen
Dateinamen. Wählen Sie Veröffentlichen , wenn Sie die Mappe
auf einem SharePoint-Server veröffentlichen wollen.
Auf der Buch-CD finden Sie die Datei Sales
Golfstore.accdb , eine Access 2010-Daten-
CD-ROM
15.5.5 Externe Daten abrufen
In diesem Register stehen die Symbole für den Abruf
der Daten bereit. Klicken Sie auf Aus Datenbank, und
suchen Sie die passende Quelle. Das Angebot fist abhängig
von den auf Ihrem Computer installierten Systemen. Sie
können die unter Windows eingerichteten ODBC-Treiber
verwenden. PowerPivot installiert selbst keine Treiber.
bank.
1. Klicken Sie unter PowerPivot auf PowerPivot-Fens-
ter .
Das neue Fenster wird aktiviert, es bietet die beiden
Register Home und Entwerfen an sowie eine kleine »Backstage«
zum Speichern oder Veröffentlichen der PowerPivot-Daten.
Abbildung 15.34 Das Register PowerPivot mit dem PowerPivot-Fenster
Abbildung 15.35 Das PowerPivot-Fenster
 
Search JabSto ::




Custom Search