Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
15.5.4 PowerPivot starten
Mit Vorschau & Filter erhalten Sie ein weiteres Fenster
mit den Daten der markierten Tabelle oder Abfrage.
Hier können Sie das Ergebnis überprüfen und mithilfe
der Filterpfeile das Ergebnis filtern. Entfernen Sie das
Häkchen vor den Spalten, die Sie nicht importieren
wollen. Klicken Sie auf den Filterpfeil, und aktivieren bzw.
deaktivieren Sie die Datensätze, die Sie importieren
wollen.
Zeilenfilter löschen entfernt alle Datensatzfilter, alle
Datensätze sind wieder markiert. Um alle Spaltenfilter zu
entfernen, klicken Sie auf das Kästchen links oben in der
Ecke.
Abbildung 15.38 Zwei Importoptionen für die externen Daten
Klicken Sie auf OK, um die Filteraktion abzuschließen
und zum PowerPivot-Fenster zurückzuschalten.
Kreuzen Sie die Tabellen oder Abfragen an, die Sie in das
PowerPivot-Fenster holen wollen. Mit Verknüpfte Tabellen
auswählen markieren Sie automatisch alle Tabellen, die in der
Quelldatenbank mit der markierten Tabelle verknüpft sind.
Ein Klick auf Fertig stellen startet den Import der Daten,
und der kann je nach Datenmenge und System einige
Minuten in Anspruch nehmen. Nach Abschluss der
Aktion erhalten Sie eine Statusmeldung, in der die Anzahl
der importierten Datensätze angezeigt wird. Unsere
Übungsdatenbank bietet ca. 10.800 Zeilen in der
Verkaufsübersicht, der Import sollte nur wenige Sekunden
dauern.
Klicken Sie unter Datenvorbereitung auf Details , sehen
Sie, welche Verbindungen zwischen den importierten
Daten berücksichtigt wurden.
Klicken Sie auf Schliessen , um den Assistenten
abzuschließen und zum PowerPivot-Fenster zurückzukehren.
Die importierten Daten werden in einzelnen Registern
angeboten, die Sie wie in Excel verschieben oder
umbenennen können. Klicken Sie mit der rechten Maustaste
in das Register. Hier finden Sie auch den Befehl Löschen
zum Entfernen einer importierten Tabelle.
Abbildung 15.39 Tabellen oder Abfragen auswählen
Search JabSto ::




Custom Search