Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
15.5.8 Beziehungen erstellen
15.5.8 Beziehungen erstellen
Eine Beziehung fist eine Verbindung zwischen zwei
Datentabellen, die in mindestens einer Spalte identische
Nummern oder Einträge haben. Importieren Sie
mehrere Datenmengen aus einer Datenbank, werden diese in
der Regel über IDs zueinander in Beziehung stehen, und
um die Informationen vollständig zu bekommen, holen
Sie alle verknüpften Tabellen. PowerPivot erkennt schon
beim Einlesen der Daten, ob diese in Beziehung zu
anderen Tabellen stehen. Klicken Sie in der Auswahl der
Tabellen oder Sichten auf Verknüpfte Tabellen auswählen ,
markiert der Assistent alle Quelltabellen, die verknüpft
sind.
4. Klicken Sie auf Erstellen .
Unter Beziehung verwalten sehen Sie alle Beziehungen,
die im PowerPivot-Fenster erstellt wurden. Hier können
Sie Beziehungen wieder bearbeiten oder löschen.
Beziehungssymbol in der Kopfzeile
Achten Sie auf das kleine Symbol, das in der Kopfzeile
der Tabelle das Feld als Verknüpfungsfeld oder als
verknüpftes Feld ausweist. Zeigen Sie mit dem Mauszeiger
auf den Spaltenkopf, sehen Sie in der QuickInfo, welche
Verknüpfung für das Feld besteht.
Abbildung 15.47 Verknüpfungssymbole in der Kopfzeile
Praxisbeispiel: Hersteller und Preisliste verknüpfen
Auf der Buch-CD finden Sie das Beispiel
unter PowerPivot Golfstore Auswertung.xlsx .
CD-ROM
In unserem Übungsbeispiel haben Sie die drei Tabellen
tbl_SalesGolfstore2010 , tbl_Hersteller und Golfstore
Preisliste importiert. Die Preisliste hat eine ID-Verknüp-
fung zum Hersteller, und damit Sie in der PivotTable
später auch den Namen des Herstellers sehen können,
stellen Sie eine Beziehung zwischen diesen beiden her.
Abbildung 15.46 Verknüpfte Tabellen mitimportieren
In der Praxis werden Sie natürlich auch Daten
miteinander verknüpfen müssen, die nicht bereits in der Quelle
verbunden sind. Haben zwei Tabellen ein gemeinsames
Text- oder Zahlenfeld, können Sie eine Beziehung
herstellen:
Tabelle: Golfstore Preisliste
Spalte: Hersteller
1. Wählen Sie Entwerfen/Beziehungen/Beziehung
erstellen .
Verknüpfte Suchtabelle: tbl_Hersteller
Verknüpfte Suchspalte: Hersteller_ID
2. Geben Sie die erste Tabelle an, und bestimmen Sie
das Beziehungsfeld.
Verknüpfen Sie außerdem die Artikelnummer der
Verkaufstabelle mit der Artikelnummer der Preisliste,
damit Sie später in der PivotTable die Spalten
Einkaufspreis und Verkaufspreis nutzen können.
3. Geben Sie die verknüpfte Suchtabelle an, und
bestimmen Sie auch für diese das Beziehungsfeld.
Diese Tabelle muss eindeutige Werte oder Texte in der
Spalte haben, sonst wird keine Beziehung aufgebaut.
 
Search JabSto ::




Custom Search