Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
16.1.2 Eingabe- und Fehlermeldungen
Spalte
Gültigkeitskriterien
Zuweisung
Spalte
Gültigkeitskriterien
Zuweisung
Bezeichnung
Texte.mit.einer.maxi-
malen.Länge.von.50.
Zeichen
Warenregal
Ganze.Zahlen.ab.100,.
maximal.dreistellig
Stück
Ganze.Zahlen.zwischen.1.
und.1.000
Datum
Ein.Datumswert.
zwischen.20.Tagen.vor.
dem.Tagesdatum.und.
20.Tagen.nach.dem.
Tagesdatum
Gebinde
Eine.Liste.mit.Gebinde-
arten,.verwenden.Sie.
jeweils.ein.Semikolon.
als.Trennzeichen
Uhrzeit
Eine.Zeitangabe.von.
0:00.Uhr.bis.23:59.Uhr
Tabelle 16.2 Datenüberprüfungen für die einzelnen Spalten
Setzen Sie für alle Datenüberprüfungen in jedem Fall
auch Fehlermeldungen ab, denn die Standardmeldung,
die der Benutzer erhält, wenn er falsche Eingaben
macht, trägt nicht besonders zum Verständnis bei. Sie
erscheint, wenn kein Fehlermeldungstext erfasst wurde:
Abbildung 16.6 Standardmeldung, wenn kein eigener
Fehlermeldungstext erfasst wurde
Abbildung 16.5 Eingabemeldung für die erste Spalte
1. Schalten Sie auf die dritte Registerkarte
Fehlermeldung um.
Die Meldung erscheint nach Abschluss der Zuweisung in
einem gelben Kästchen am Zellzeiger, der Titel fist fett
gedruckt. Das Kästchen lässt sich am Rand abnehmen
und mit gedrückter Maustaste verschieben.
2. Kreuzen Sie die erste Option Fehlermeldung
anzeigen, wenn ungültige Daten eingegeben wurden an.
3. Wählen Sie unter Typ eine Option. Die Auswahl än-
dert den Status und das in der Fehlermeldung
angezeigte Symbol.
Die Fehlermeldung
Weitaus wichtiger fist die Fehlermeldung. Sie informiert
den Anwender, wenn dieser die Gültigkeitsregel nicht
beachtet hat, und regelt die weitere Vorgehensweise.
4. Geben Sie einen Titel und eine passende Meldung
ein, und bestätigen Sie mit Klick auf OK.
 
Search JabSto ::




Custom Search