Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
16.2.3 Zeilen- und Spaltenwerte konsolidieren
Abbildung 16.22
… und im
Ergebnisbereich
zusammengefasst.
16.2.3 Zeilen- und Spaltenwerte konsolidieren
Mit der ersten Aktion hatten Sie die Zeilenwerte
aufsummiert und im Zielbereich wiedergegeben. Wenn Sie
die beiden Spalten nebeneinander abbilden wollen,
verwenden Sie zusätzlich noch die Spaltenbeschriftungen:
5. Kreuzen Sie unter Beschriftung aus die Option
Oberster Zeile an, lassen Sie die Option Linker Spalte
aktiviert, und starten Sie die Konsolidierung mit Klick
auf OK.
Im Unterschied zur ersten Konsolidierung fist jetzt auch
die Spaltenbeschriftung berücksichtigt worden, und da
diese in den beiden Bereichen nicht identisch fist,
werden die beiden Spalten nebeneinander abgebildet.
1. Markieren Sie das Ergebnis der ersten
Konsolidierung, und löschen Sie die Zellinhalte.
2. Setzen Sie den Zellzeiger wieder in die Zelle A16, und
starten Sie die Konsolidierung aus dem Daten -Menü.
ACHTUNG Achten Sie darauf, dass vor dem Start
einer neuen Konsolidierung nur die linke
obere Zelle des Zielbereichs markiert sein darf.
Markieren Sie beispielsweise zwei Spalten oder zu wenige
Zeilen, wird die Konsolidierung nur die markierten Zellen
füllen und alle anderen Werte verwerfen.
ACHTUNG
3. Markieren Sie in der Liste der vorhandenen
Verweise den ersten Eintrag, und klicken Sie auf Löschen ,
um ihn zu entfernen. Löschen Sie auf diese Art auch
den zweiten Eintrag, und setzen Sie den Cursor in
das Eingabefeld Verweis :
4. Markieren Sie im Hintergrund den Bereich A4:B9,
und klicken Sie auf Hinzufügen . Fügen Sie auch den
Bereich D4:E13 hinzu.
 
Search JabSto ::




Custom Search