Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
17.5.1 Was kann geändert werden?
TIPP Die gemeinsame Bearbeitung sollte
abgeschlossen sein, wenn eine Mappe auf einem
Windows SharePoint-Server veröffentlicht wird. Auf
diesem Server kann nur jeweils ein Benutzer Änderungen
an der Mappe vornehmen.
Freigegebene Mappen dürfen auch mit
unterschiedlichen Programmversionen bearbeitet werden,
vorausgesetzt, diese sind im Kompatibilitätsmodus
abgespeichert und lassen sich auch mit früheren Excel-Versionen
bearbeiten.
TIPP
17.5.2 Freigeben einer Arbeitsmappe
Erstellen Sie eine Arbeitsmappe, und tragen Sie alle
Daten ein, die den übrigen Mitarbeitern Ihrer Arbeitsgruppe
zur Verfügung stehen sollen. Formatieren Sie die Mappe
entsprechend, gehen Sie aber wie immer sparsam mit
Zellformaten wie Schrift, Muster und Rahmen um.
17.5.1 Was kann geändert werden?
Benutzer freigegebener Mappen dürfen natürlich Daten
erfassen, erfasste Daten ändern, Daten hinzufügen und
löschen. Nicht geändert werden dürfen diese Elemente
einer Arbeitsmappe:
» Formatierungen wie verbundene Zellen und
bedingte Formate
» Datenüberprüfung (Rechtschreibprüfung)
» Diagramme, Grafiken und Objekte, auch
Zeichnungsobjekte
» Hyperlinks
» Szenarios
» Gliederungen und Teilergebnisse
» Datentabellen (Was-wäre-wenn-Analysen)
» Tabellen
» PivotTable-Berichte
» Arbeitsmappen- und Arbeitsblattschutz
» VBA-Makros
Hier ein Beispiel aus der Praxis: Das Störungsprotokoll
enthält die Stördaten von Maschinen aus
unterschiedlichen Bereichen. Die Maschinennamen sind in einem
zweiten Tabellenblatt hinterlegt, die Störungstabelle
verwendet die Namen aus der Liste als Datenüberprü-
fungsliste (Tabellen sind leider nicht erlaubt).
Das Beispiel finden Sie auf der Buch-CD
unter Protokoll.xlsx .
CD-ROM
Bevor Sie mit Freigaben arbeiten, stellen Sie sicher, dass
Ihr Name als Benutzername angezeigt wird. Unter
Optionen im Datei -Menü können Sie diesen in der Kategorie
Häufig verwendet eintragen. Damit sind Sie eindeutig
als Bearbeiter der Mappe identifizierbar, und das sollten
auch die übrigen Mitglieder Ihrer Arbeitsgruppe sein.
Abbildung 17.18 Ein Störungsprotokoll mit Maschinenauswahl
 
Search JabSto ::




Custom Search