Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
17.5.3 Benutzer entfernen
» Änderungen nachverfolgen : Geben Sie hier ein
Intervall in Tagen an, in dem Sie die Änderungen in
der Mappe verfolgen wollen. Wenn Sie keinen Än-
derungsverlauf durchführen, wird ein bestehender
Verlauf gelöscht, und die Änderungen sind nicht
mehr verfügbar.
» Änderungen aktualisieren: Hier können Sie angeben,
ob die Änderungen beim Speichern der Datei oder
nach einem Zeitintervall aktualisiert werden.
» Widersprüchliche Änderungen verschiedener
Benutzer : Geben Sie hier an, was passiert, wenn
mehrere Benutzer gleiche Änderungen durchführen, zum
Beispiel den Inhalt einer Zelle ändern ( siehe Kapitel
16.5.4: Konflikte löschen ).
» In persönliche Ansicht einschliessen: Hier können
Sie wahlweise die Druck- und Filtereinstellungen in
Ihre Ansicht einschließen.
1. Wählen Sie auf der Registerkarte Überprüfen Ände-
rungen/Arbeitsmappe freigeben .
2. Kreuzen Sie die Option Bearbeitung von mehreren
Benutzern zur selben Zeit zulassen an.
3. Geben Sie auf der Registerkarte Weitere die Details
für diese Einstellung ein (siehe Folgendes).
4. Klicken Sie auf OK, und speichern Sie die
Arbeitsmappe auf einem freigegebenen Netzlaufwerk (kei-
nem Webserver).
Wenn die Arbeitsmappe nicht geschützt fist, können alle
Anwender, die Zugriff auf das Netzwerklaufwerk haben,
Änderungen vornehmen. Wollen Sie die Mappe schüt-
zen, wählen Sie unter Überprüfen/Änderungen den
Befehl Arbeitsmappe schützen und freigeben . Der Befehl
heißt Freigegebene Arbeitsmappe schützen , wenn die
Arbeitsmappe bereits freigegeben fist. Kreuzen Sie die
Option Freigabe mit Änderungsprotokoll an, und tragen
Sie (optional) ein Kennwort ein.
17.5.3 Benutzer entfernen
Sie können als Besitzer der Mappe, der mit den
entsprechenden Rechten ausgestattet fist, einen Benutzer
entfernen. Starten Sie dazu Arbeitsmappe freigeben unter
Überprüfen/Änderungen , markieren Sie den Benutzer,
und klicken Sie auf Benutzer entfernen . Der Benutzer
wird nach einer Warnmeldung entfernt, alle Daten, die
er bis dato eingegeben oder geändert hatte und die
nicht automatisch gespeichert wurden, werden dabei
gelöscht.
Der Befehl in der Gruppe Änderungen heißt
Freigabeschutz aufheben , wenn die Mappe freigegeben und
geschützt fist. Klicken Sie auf diesen Befehl, wird nach
Anforderung des Kennworts der Freigabeschutz
aufgehoben.
Der Benutzer wird nur aus der Liste entfernt, er kann
sich jederzeit wieder einloggen. Diese Option wird meist
benötigt, wenn Arbeitsmappen geschlossen werden
müssen und noch inaktive Benutzer angemeldet sind.
17.5.4 Konflikte löschen
Ein Konflikt entsteht, wenn zwei oder mehrere
Benutzer gleichzeitig eine Zelle ändern. Beim Speichern der
Arbeitsmappe erscheint ein Dialog, in dem alle Ände-
rungen, sowohl die eigenen als auch die kollidierenden
anderer Benutzer, angezeigt werden. Sie können jede
Änderung markieren und bestimmen, was damit
geschehen soll:
» Meine verwenden: Die Änderungen anderer
Benutzer werden gelöscht.
Abbildung 17.19 Arbeitsmappenfreigabe und Freigabeoptionen
 
Search JabSto ::




Custom Search