Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
17.6.1 Einstellungen für das Sicherheitscenter
Klicken Sie auf Inhalte aktivieren , wird der aktive Inhalt
bestätigt, aber das fist nur zu empfehlen, wenn Sie
sichergehen können, dass dadurch kein Schaden
entsteht. Die aktiven Inhalte können nämlich auch sofort
nach dem Start aktiv werden, zum Beispiel als
Startmakros der Arbeitsmappe.
Aktivieren Sie die Inhalte mit der ersten Option Alle
Inhalte aktivieren , wird das Dokument als vertrauenswür-
dig eingestuft, und die Sicherheitsmeldungen
erscheinen beim nächsten Öffnen der Mappe nicht mehr.
Dafür sorgt die Einstellung unter Vertrauenswürdige
Dokumente im Sicherheitscenter . Ist die Option
Vertrauenswürdigkeit von Dokumenten im Netzwerk zulassen
aktiv, gilt das auch für Dateien, die aus
Netzwerkordnern heraus aktiviert werden. Wenn Sie generell keinem
Dokument trauen wollen, schalten Sie Vertrauenswürdi-
ge Dokumente deaktivieren ein.
Probieren Sie VBA Startmakrotest.xlsm
von der CD zum Buch.
CD-ROM
Schalten Sie in die Backstage -Ansicht ( Datei -Menü), und
sehen Sie sich die Information zur Mappe an. Auch hier
lässt sich die Mappe mit Inhalte aktivieren freischalten, Sie
können aber unter Erweiterte Optionen dafür sorgen, dass
diese Aktion nur einmal, nämlich für diese Sitzung, gilt.
ACHTUNG Das Deaktivieren aller Dokumente gilt
nicht für vertrauenswürdige
Speicherorte. Haben Sie einen Ordner in diese Liste eingefügt,
werden die Mappen mit aktiven Inhalten ohne Warnung
geöffnet, auch wenn die Vertrauenswürdigen Dokumente
deaktiviert sind.
ACHTUNG
Klicken Sie im nächsten Dialog auf Inhalte für diese
Sitzung aktivieren . Damit wird die Mappe freigeschaltet,
beim nächsten Mal wird die Sicherheitsmeldung wieder
erscheinen.
Abbildung 17.24 Inhalte aktivieren
Search JabSto ::




Custom Search