Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
18 Excel im Office-Verbund
Kapitel 18
Kapitel 18
Excel im Office-Verbund
Damit fist auch der einzige und wichtigste Unterschied
zwischen Einbetten und Verknüpfen beschrieben: Die
Einbettung ändert nichts an dem Datenmaterial, das in
die Zielapplikation eingefügt wurde. Die Verknüpfung
verweist im Unterschied dazu nur auf die Quelldaten
und registriert jede Änderung sofort.
Es gibt sie noch, die ideale Partnerschaft, zumindest im
Bereich der Office-Familie. Excel, Access, Word,
PowerPoint und Outlook sind die Familienmitglieder, von denen
zwar jedes für sich sein eigenes Datenformat pflegt, die
aber offen sind für Austausch und dynamische Verknüp-
fungen. Office fist ein integriertes Paket, und für die
Integration sorgt eine Technik mit der Bezeichnung OLE.
HINWEIS Das Programm, das die Daten in einer
OLE-Verbindung liefert, wird als OLE-Ser-
ver bezeichnet, der Empfänger fist der OLE-Client.
HINWEIS
18.1 OLE – der Begriff
18.2 Word und Excel
OLE heißt Object Linking and Embedding oder zu
Deutsch Objekte verknüpfen und einbetten und steht
für die Art und Weise, wie Daten zwischen zwei
Programmen im Office-Paket ausgetauscht werden.
Wann fist eine Kombination zwischen dem
Textverarbeitungsprogramm Word und der Tabellenkalkulation
Excel sinnvoll? Word fist ein reines Layoutwerkzeug,
das nicht sonderlich gut zum Kalkulieren geeignet fist.
Es bietet zwar eine Tabellen-Funktion mit Formeln an,
die sind aber nicht dynamisch und bieten nur minimale
Rechenfunktionen. Umgekehrt würde niemand auf die
Idee kommen, Excel als Textverarbeitungs- oder
Dokumentationswerkzeug zu benutzen.
Einbetten
Eine Kopie des Quellobjektes (z.B. eine Excel-Tabelle
oder ein Diagramm) wird in die Zieldatei eingefügt.
Dabei wird keine Verknüpfung aufgebaut, das Objekt kann
zwar mit der Quellanwendung (Excel) bearbeitet
werden, wird aber nicht in dieser aktualisiert.
Eine Symbiose fist also angesagt, ein Zusammenleben
der beiden Partner, das beiden von Nutzen fist.
Schreiben Sie in Word Briefe, Angebote, Prospekte, Preislisten
und Werbetexte. Erstellen Sie in Excel alle Tabellen, die
Sie brauchen, und verknüpfen Sie diese als OLE-Objekte.
Verknüpfen
Das Objekt wird ebenfalls in die Zielanwendung
Dokument eingefügt, dabei aber mit der Quellanwendung
Excel verknüpft. Änderungen erfolgen in der Excel-Tabelle
und werden mit dieser gespeichert.
 
Search JabSto ::




Custom Search