Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
19.2.3 Aufgezeichnetes Makro bearbeiten
1. Wählen Sie Ansicht/Makros/Makros anzeigen .
Kostenbericht benutzen, vorausgesetzt, er beginnt bei
der Zelle A1 und steht in einer geschlossenen Liste.
Durch die Tastenkombination (STRG) + (UMSCHALT) + (*)
wird immer der gesamte Bereich markiert, das
Diagramm sollte also alle Monate korrekt ausweisen.
2. Das Makro wird in einer Liste angeboten. Wenn Ihre
Mappe oder eine andere aktive Mappe noch weitere
Makros enthält, sind diese ebenfalls gelistet.
Markieren Sie in diesem Fall das Makro Kostendiagramm .
3. Klicken Sie auf Ausführen .
… was es bei selbst erfassten Daten
automatisch macht, wenn Sie den Bereich zur Liste
TIPP
erklären.
19.2.3 Aufgezeichnetes Makro bearbeiten
Das Makro fist natürlich noch nicht perfekt – es enthält
sogar einen Fehler. Wenn Sie den Datenbereich ändern
und beispielsweise einen neuen Monat anfügen und das
Makro erneut starten, werden Sie feststellen, dass zwar
der Bereich exakt markiert wird, das Diagramm aber
wieder den alten, zuvor aufgezeichneten Bereich enthält.
Der Fehler soll Sie bewusst auf das Risiko hinweisen,
dass aufgezeichnete Makros in den seltensten Fällen
funktionieren.
Makro im VBA-Editor anzeigen
Der VBA-Editor fist ein eigenständiges Programm in
einem eigenen Fenster, er lässt sich aber nur aus Excel
heraus aktivieren (die genaue Beschreibung folgt später
in diesem Kapitel).
Abbildung 19.9 Das Makro wird ausgeführt.
Das Makro startet, es positioniert den Zellzeiger in A1,
markiert den gesamten Bereich und zeichnet ein
Diagramm in ein neues Diagrammblatt. Alle Aktionen kön-
nen Sie auf dem Bildschirm verfolgen (es sei denn, Ihr
Computer fist zu schnell …).
1. Wählen Sie Ansicht/Makros/Makro anzeigen .
Das Makro endet da, wo Sie die Aufzeichnung beendet
hatten, das neue Diagrammblatt bleibt im Bild. Sie könn-
ten diese Routine jetzt immer wieder für den nächsten
2. Markieren Sie das Makro Kostendiagramm in der
Liste, und schalten Sie mit Klick auf Bearbeiten in den
Editor um.
Abbildung 19.10
Das Makro im Visual Basic-Editor
 
Search JabSto ::




Custom Search