Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
1.13.2 Menüband speichern
1.13.2 Menüband speichern
Das benutzerdefinierte Menüband lässt sich als Datei
sichern, was den Vorteil bietet, dass eigene Anpassung,
team- oder aufgabenbezogene Register oder
komplette Individualbelegungen für Unternehmen auf weitere
Computer verteilt werden können.
1.13.3 Menübandänderungen zurücksetzen
Um einzelne Symbole oder Gruppen aus dem Menüband
zu entfernen, aktivieren Sie die Anpassung unter Datei/
Optionen/Menüband anpassen oder im Kontextmenü
der rechten Maustaste.
1. Markieren Sie ein Symbol, das Sie in eine
benutzerdefinierte Gruppe eingefügt hatten. Alle
Standardsymbole sind deaktiviert und können nicht entfernt
werden.
1. Aktivieren Sie Datei/Optionen/Menüband anpassen.
2. Klicken Sie auf Importieren/Exportieren, und wählen
Sie Alle Anpassungen exportieren .
2. Klicken Sie auf Entfernen , um das Symbol zu lö-
schen. Wenn Sie eine ganze Gruppe löschen wollen,
markieren Sie diese zuvor in der rechten Liste.
3. Geben Sie einen Dateinamen an, die Endung
exportedUI (UI = User Interface) wird automatisch
zugewiesen.
3. Klicken Sie auf Zurücksetzen , wenn Sie alle
benutzerspezifischen Änderungen im Menüband löschen
wollen.
4. Klicken Sie auf Speichern .
5. Um ein gespeichertes Menüband in eine Oberflä-
che zu holen, wählen Sie Importieren/Exportieren/
Anpassungsdatei importieren . Suchen Sie die Datei,
und holen Sie sie mit Öffnen in die Anpassung.
Bestätigen Sie die Sicherungsmeldung mit Klick auf Ja.
Nach einer Sicherungsbestätigung werden die Symbole,
Gruppen oder alle Änderungen im Menüband gelöscht.
Abbildung 1.21 Das Menüband wird wieder auf den Standard zurückgesetzt.
 
Search JabSto ::




Custom Search