Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
19.6.1 Schrittweise testen
Beispiel: Alter berechnen
Der Visual Basic-Editor wird aktiviert, die erste Zeile
des Makros erhält einen gelben Hintergrund. Drücken
Sie die Taste (F8) , um Zeile für Zeile durch den Code
zu wandern. In der Markierungsleiste am linken Rand
zeigt ein kleiner Pfeil auf die jeweils nächste Zeile, die
zur Ausführung ansteht.
Schreiben Sie ein Makro, das aus einem per Dialog
angeforderten Geburtsdatum das Alter berechnet. Da dieses
Makro keine ausführbaren Aktionen enthält, müssen Sie
die Codezeilen ohne Makrorekorder erstellen.
1. Öffnen Sie eine neue Arbeitsmappe, und wählen Sie
Ansicht/Makros/Makros anzeigen .
Die Symbolleiste Debuggen bietet auch Symbole für das
schrittweise Austesten an, der Einzelschritt entspricht
der Taste (F8) , mit dem Prozedurschritt können Sie so
testen, dass Unterprogramme nicht einzeln, sondern als
Block durchgerechnet werden.
2. Tragen Sie den Makronamen AlterBerechnen ein,
und klicken Sie auf Erstellen .
3. Der VBA-Editor wird aktiv, ein neues Modul fist
angelegt. Schreiben Sie den Makrocode:
Sub AlterBerechnen()
Dim GDatum, GDatumA
D_Eingabe:
GDatum = InputBox("Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum
ein:“)
If GDatum = "“ Then Exit Sub
If Not IsDate(GDatum) Then
MsgBox "Bitte geben Sie ein gültiges Datum ein“,
vbCritical
GoTo D_Eingabe
End If
GDatumA = DateSerial(Year(Date), Month(GDatum),
Day(GDatum))
If GDatumA <= Date Then
alter = Year(Date) - Year(GDatum)
Else
alter = Year(Date) - Year(GDatum) - 1
End If
MsgBox "Geburtstag: " & Format(GDatum, "dddd, d.
MMMM YYYY“) _
& vbCr _
& "Alter: " & alter
End Sub
Abbildung 19.30 Makro schrittweise testen
Mit der Taste (F5) oder einem Klick auf das Fortsetzen -
Symbol wechseln Sie vom Einzelschritt in die normale
Ausführung.
Listing 19.3 Makrobeispiel AlterBerechnen
TIPP Wenn Sie das Makro ab einer Stelle weiter
unten oder oben im Code testen wollen,
setzen Sie einfach den Zeiger um. Klicken Sie in die Zeile,
und drücken Sie (STRG) + (F9) , oder ziehen Sie das
Zeigersymbol am linken Rand mit gedrückter Maustaste an
die neue Position.
TIPP
19.6.1 Schrittweise testen
Mit dem Schritt-Test wird ein Makro Zeile für Zeile
durchgetestet. Sie können Makros schon beim Aufruf
im Excel-Fenster schrittweise ablaufen lassen:
1. Wählen Sie Ansicht/Makros/Makros anzeigen.
2. Markieren Sie das Makro in der Liste, und klicken Sie
auf die Schaltfläche Schritt .
 
Search JabSto ::




Custom Search