Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
19.6.2 Haltepunkte
Abbildung 19.31
Testsymbole in der Symbolleiste
Debuggen
Unterprogramme testen
Mit der Anweisung Call wird ein Unterprogramm
aufgerufen. In der Praxis fist es sehr zeitraubend, bereits
getestete Routinen im Einzelschritt abzuarbeiten.
Verwenden Sie das Symbol Prozedurschritt oder diese
beiden Tastenkombinationen:
» (UMSCHALT) + (F8) überspringt das Unterprogramm,
es wird als eine Codezeile ausgeführt.
» (STRG) + (UMSCHALT) + (F8) drücken Sie im
Unterprogramm, wenn Sie alle weiteren Zeilen ausführen und
zum Einzelschrittmodus im aufrufenden Programm
zurückkehren möchten.
TIPP Ziehen Sie den gelben Pfeil am Rand mit dem
Mauszeiger an eine neue Position, läuft das
Makro ab dieser Zeile weiter. Sie können auch den
Cursor in eine andere Zeile setzen und (STRG) + (F9) drü-
cken.
TIPP
Schrittmodus per Stop-Anweisung
Sie können ein Makro so präparieren, dass es an einer
bestimmten Codezeile automatisch in den Schrittmodus
wechselt. Geben Sie die Anweisung Stop ein.
Das Makro durchläuft einen Bereich in der aktiven
Tabelle und wechselt in den Schrittmodus, wenn es auf eine
Zelle stößt, der das EUR -Zahlenformat zugewiesen fist.
19.6.2 Haltepunkte
Haltepunkte sind besonders in längeren Makrocodes von
großem Nutzen, wenn die schrittweise Ausführung eines
bereits getesteten Codes nicht ausreicht oder nicht mehr
nötig fist. Setzen Sie bei den Makroanweisungen, ab denen
Excel das Makro schrittweise testen soll, Haltepunkte:
Sub StopTest()
MsgBox "Makro stoppt in der ersten EUR-Zelle“
For Each varzelle In Range("F1:F20“)
varzelle.Select
If InStr(varzelle.NumberFormatLocal, "EUR“) 0
Then
Stop
End If
Next varzelle
End Sub
1. Klicken Sie im Modul auf die Anweisung, bei der Sie
den Unterbrechungsmodus einschalten wollen.
2. Setzen Sie mit Debuggen/Haltepunkt ein/aus einen
Haltepunkt. Die Zeile wird rot unterlegt.
Listing 19.4 Das Makro stoppt beim EUR-Format.
 
Search JabSto ::




Custom Search