Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
C.2 Datum & Zeit
C.2 Datum & Zeit
ZINSTERMTAGE(Abrechnung;Fälligkeit;Häufigkeit;
Basis)
Liefert die Anzahl Tage der Zinsperiode inklusive
Abrechnungstermin.
ARBEITSTAG(Ausgangsdatum;Tage;Freie_Tage)
Liefert die fortlaufende Zahl des Tagesdatums, das um
die jeweils angegebene Anzahl von Arbeitstagen vor
oder hinter dem Ausgangsdatum liegt.
ZINSTERMTAGNZ(Abrechnung;Fälligkeit;Häufigkeit;
Basis)
Liefert die Anzahl Tage vom Abrechnungstermin bis
zum nächsten Zinstermin.
ARBEITSTAG.INTL(Ausgangsdatum;Tage;
Wochenende;Freie_Tage)
Liefert die fortlaufende Zahl des Tagesdatums, das um
die jeweils angegebene Anzahl von Arbeitstagen vor
oder hinter dem Ausgangsdatum liegt (mit Wahl der
Wochenendtage).
ZINSTERMTAGVA(Abrechnung;Fälligkeit;Häufigkeit;
Basis)
Liefert die Anzahl Tage vom Anfang des Zinstermins bis
zum Abrechnungstermin.
BRTEILJAHRE(Ausgangsdatum;Enddatum;Basis)
Wandelt die Anzahl der ganzen Tage zwischen
Ausgangsdatum und Enddatum in Bruchteile von
Jahren um. Unter Verwendung der Arbeitsblattfunktion
BRTEILJAHRE können z.B. Laufzeiten von Forderungen
oder Verbindlichkeiten besser miteinander verglichen
werden.
ZINSTERMVZ(Abrechnung;Fälligkeit;Häufigkeit;Basis)
Liefert das Datum des letzten Zinstermins vor dem
Abrechnungstermin.
ZINSTERMZAHL(Abrechnung;Fälligkeit;Häufigkeit;
Basis)
Liefert die Anzahl der Zinstermine zwischen
Abrechnungs- und Fälligkeitsdatum.
DATUM(Jahr:Monat;Tag)
Liefert die dem angegebenen Datum entsprechende
serielle Zahl, eine ganze Zahl aus dem Bereich zwischen
0 und 2958465.
ZINSZ(Zins;Zr;Zzr;Bw;Zw;F)
Liefert die Zinszahlung in einem bestimmten Zeitraum
für eine Investition auf der Basis regelmäßiger,
konstanter Zahlungen bei einem konstanten Zinssatz.
DATWERT(Zahl)
Liefert eine serielle Datumszahl, der eine Zeichenfolge
zugrunde liegt, die in jedem beliebigen Excel-Datums-
format formatiert sein kann.
ZW(Zins;Zzr;Rmz;Bw;F)
Liefert den zukünftigen Wert einer Investition, der
sich aus den Argumenten für den Zinssatz (Zins), die
Zahl der Zeiträume (Zzr), die regelmäßigen Zahlungen
(Rmz), den Barwert (Bw) und die Fälligkeit (F)
zusammensetzt. Verwendet wird diese Formel im
Zusammenhang mit Cashflow-Rechnungen.
EDATUM(Ausgangsdatum;Monate)
Gibt die fortlaufende Zahl des Datums zurück, das eine
bestimmte Anzahl von Monaten vor bzw. nach dem
angegebenen Datum (Ausgangsdatum) liegt.
ZW2(Kapital:Zinsen)
Liefert den aufgezinsten Wert des Anfangskapitals für
unterschiedliche Zinssätze.
HEUTE()
Liefert das aktuelle Datum, wenn die Tabelle neu
berechnet wurde.
ZZR(Zins;Rmz;Bw;Zw;F)
Liefert die Anzahl der Zahlungen für eine Investition,
die sich aus den Argumenten für den Zinssatz (Zins),
die regelmäßigen Zahlungen (Rmz), den Barwert (Bw),
den zukünftigen Wert (Zw) und die Fälligkeit (F)
zusammensetzt.
JAHR(Datum)
Liefert eine Jahresangabe aus der angegebenen
seriellen Zahl. Die Jahresangabe fist eine ganze Zahl aus dem
Bereich zwischen 1.900 und 2.078.
 
Search JabSto ::




Custom Search