Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.1.3 Mit mehreren Fenstern arbeiten
2.1.3 Mit mehreren Fenstern arbeiten
Ihr Kalkulationsprogramm bietet die Möglichkeit,
mehrere Mappen zu öffnen und gleichzeitig zu bearbeiten.
Jede geöffnete Mappe übernimmt die Kontrolle über
den Arbeitsbereich, die zuvor bearbeitete verschwindet
im Hintergrund. Um mit mehreren Fenster
beziehungsweise mehreren Mappen arbeiten zu können, müssen
Sie die Fenstertechniken kennen. Schalten Sie auf das
Register um, in dem die Befehle für Fenster angeboten
werden:
1. Klicken Sie auf Ansicht .
2. In der Gruppe Fenster finden Sie alle Befehle rund
um die Fenster.
Es gibt nur ein Limit für geöffnete Fenster oder
Mappen, und das fist der Arbeitsspeicher. Sie können so
lange Mappen öffnen, bis der Speicherplatz nicht mehr
ausreicht.
Abbildung 2.2
Fensterbefehle auf der
Registerkarte Ansicht
2.1.4 Fenster wechseln
Klicken Sie auf das Symbol Fenster wechseln, und
markieren Sie eine Arbeitsmappe oder ein Fenster einer
Arbeitsmappe, um diese anzuzeigen. Die Liste zeigt alle
Mappen an, die im aktiven Excel-Fenster aktiviert und
nicht ausgeblendet wurden.
Erst wenn das letzte Fenster einer Datei geschlossen fist,
wird die Datei – nach Rückfrage bei nicht gespeicherten
Änderungen – aus dem Speicher entfernt.
2.1.6 Fenster anordnen
Mit Fenster/Alle Anordnen werden alle offenen Fenster
im Arbeitsbereich angeordnet. Eine Dialogbox erscheint,
in der die Anordnungsfolge bestimmt werden kann.
Diese Anordnungsbox unterscheidet zwischen Fenstern, in
denen sich jeweils eine Datei befindet, und Fenstern, die
als Unterteilung einer einzigen Datei geöffnet wurden
Fenster/Neues Fenster ). Damit alle Fenster angeordnet (
werden, muss die Option Fenster der aktiven
Arbeitsmappe ausgeschaltet sein.
2.1.5 Aktive Mappe in mehrere Fenster
unterteilen
Mit dem Befehl Neues Fenster legen Sie ein weiteres
Fenster für die gleiche Arbeitsmappe an. (Zum
Unterschied: Um eine neue Mappe anzulegen, wählen Sie im
Datei-Menü Neu oder drücken (STRG) + (N) .) Das neue
Fenster zeigt zunächst wieder nichts anderes als die
aktive Tabelle an.
TIPP Fensteranordnungen sind nur sichtbar, wenn
sich keines der Fenster im Vollbildmodus
befindet. Sobald Sie ein Fenster per Doppelklick auf die
Titelleiste oder mit dem Vollbild-Symbol in diesen Modus
befördern, sind alle anderen Fenster nicht mehr sichtbar
und nur noch über Fenster/Fenster wechseln abrufbar.
TIPP
Achten Sie auf die Anzeige in der Titelzeile: Die
Mappenbezeichnung bekommt eine Nummer ( Mappe1:1 ,
Mappe1:2 ). Wird eines der Fenster geschlossen, bleibt die
Datei in allen anderen offenen Fenstern aktiviert, nicht
gespeicherte Änderungen werden nicht angemahnt.
 
Search JabSto ::




Custom Search