Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.2 Das Menüband
2.2 Das Menüband
Der auffälligste Unterschied zwischen Excel 2010 und
den Vorgängerversionen bis Version 2003 sticht sofort
nach dem Programmstart ins Auge: Im Kopfbereich des
Programmfensters, wo früher zahlreiche Menüs
angeboten wurden, präsentiert eine große Leiste eine Menge
bunter Symbole. Tatsächlich hat mit der 2007/2010er-
Generation das alte Menükonzept ausgedient, es wird
durch pure Symbolik auf Registerkarten ersetzt.
Das Menüband besteht aus sieben Registerkarten. Die
achte Registerkarte Entwicklertools fist zunächst nicht
aktiv, sie kann über die Anpassung des Menübandes
aktiviert werden.
Befehle: Sind entweder direkt anzuklicken oder bieten,
wenn ein Pfeil neben dem Symbol zu sehen fist, eine
Liste von Optionen an.
Die Registerkarten sind unterteilt in Gruppen, und jede
dieser Gruppen bietet eine Reihe von Befehlen an.
TIPP Sie können auch mit der Maus durch diese
Leiste rollen: Zeigen Sie auf ein Register, und
ziehen Sie das Mausrad nach hinten, um Register für
Register weiterzublättern.
TIPP
2.2.1 Office Fluent – das flexible Menüband
Mit Office 2007 wurde die Office Fluent-Benutzerober-
fläche eingeführt, sie löste die alte Technik der Menüs
und Symbolleisten ab. Das Menüband ändert seine Form
passend zur Bildschirmauflösung und passt seine
Inhalte an, wenn sich die Fenstergröße ändert. Das fist
besonders für Bildschirme mit geringerer Auflösung oder für
Tablet-PCs von Vorteil.
Registerkarte: Per Klick auf den Reiter oder mit dem
Mausrad wird zwischen den einzelnen Registern
umgeschaltet.
Wenn Sie mit einer Auflösung von 800 x 600 arbeiten
(800 Bildschirmpunkte in der Breite, 600 in der Höhe),
wird Ihre Leiste teilweise nur die Gruppensymbole
anzeigen und den Inhalt der Gruppen erst nach einem Klick
auf das Pfeilsymbol freigeben. Auch die Anzeigeart
beeinflusst die Anzahl und Darstellung der Register und
Gruppen. Im Vollbild liefert das Menüband alles, was die
Auflösung hergibt, im Teilbild- oder Fenstermodus muss
es Kompromisse aufgrund der reduzierten
Programmfensterfläche machen.
Gruppe: Zeigt der Mauszeiger darauf, wird der
Hintergrund heller und die Gruppenzeile dunkler.
 
Search JabSto ::




Custom Search