Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.2.2 Ein- und ausblenden
2.2.2 Ein- und ausblenden
Wer sich gar nicht mit dieser Riesen-Symbolleiste
anfreunden kann oder einfach mehr Platz für seine Tabelle
braucht, kann das Menüband auch ausblenden.
2.2.3 Bedienung über Tastenkombinationen
Sicher wird es kaum mehr Benutzer geben, die Excel
ohne eine Maus bedienen, aber in allen Versionen fist
Excel bemüht gewesen, alle Oberflächenelemente auch
für refine Tastaturbenutzung zugänglich zu machen. Das
hat seinen Grund, denn wenn das Zeigegerät ausfällt,
sollte das Programm steuerbar bleiben. Der Hauptgrund
fist aber die große Zahl der Anwender, die Excel komplett
mit Tasten bedienen, sei es, weil sie das Notebook auf
den Knien haben oder weil das einfach schneller geht
als die Zeigerei und Klickerei mit der Maus.
1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Menü-
band und wählen Sie Menüband minimieren, oder …
2. … klicken Sie auf das Pfeilsymbol rechts oben (zwei-
te Reihe links).
Wird das Menüband minimiert, verschwinden die
Symbole, und nur die Reiter der Registerkarten sind noch
zu sehen. Ein Klick auf einen Reiter öffnet die Leiste
wieder, und nach dem Abholen eines Befehls wird sie
wieder unsichtbar.
Wer Register, Gruppen und Symbole lieber mit Tasten
aktiviert, drückt einfach die (ALT) -Taste. Daraufhin
erscheinen die Buchstaben, die für den Aufruf eines
Bedienelements benötigt werden, auf diesem Element.
Der Anwender kann sich nun mit diesen weiter durch die
Gruppen oder Symbolmenüs hangeln, indem er (jetzt
ohne (ALT) -Taste) die weiteren Buchstaben eingibt. Um
beispielsweise eine Liste aufsteigend zu sortieren, muss
die Kombination (ALT) + (R) + (S) + (S) gedrückt
werden, und die Seitenlayout-Ansicht gibt die
Buchstabenreihe (ALT) + (F) + (L) preis.
Um die Leiste wieder permanent einzublenden, klicken
Sie noch einmal doppelt auf einen der Registernamen.
TIPP So geht´s schneller: Klicken Sie doppelt auf
einen der Reiter, um das Menüband aus- oder
wieder einzublenden. Die Tastenkombination für das
sichtbare/unsichtbare Menüband: Drücken Sie (STRG) + (F1) .
TIPP
Abbildung 2.9 Menüband ausblenden
Abbildung 2.10
Tastaturcodes mit der (ALT) -Taste
 
Search JabSto ::




Custom Search