Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.2.7 Registerkarte Start
2.2.7 Registerkarte Start
Abbildung 2.14 Registerkarte Start
Diese Karte bietet sieben Gruppen an:
» Zwischenablage enthält alle Befehle, die mit dem
Kopieren und Einfügen von Daten oder Objekten zu
tun haben.
» Unter Schriftart finden Sie Befehle für
Schriftauszeichnungen in Tabellen, und Ausrichtung fist für die
Positionierung von Text und Zahlen in den Zellen
zuständig.
» Zahl bietet Zahlenformate und Befehle für die
optische Anpassung von Dezimalstellen an.
» Unter Formatvorlagen stehen vordefinierte Formate
für Zellbereiche zur Auswahl. Die
Bedingungsformatierung formatiert nach logischen Regeln, und mit
dem Umwandeln in eine Tabelle wird ein
Tabellenbereich zur Liste ( siehe Kapitel 11 ).
» Die Gruppe Zellen enthält Befehle zum Einfügen und
Löschen von Zellen, Zeilen und Spalten und für die
Formatierung von Zellen. Die Gruppe bietet auch
Befehle zum Anordnen, Ein-/Ausblenden und Schützen
von Tabellenblättern und Mappen.
» Bearbeiten bietet das Summe -Symbol für die
meistbenutzten Funktionen, eine Ausfülloption für
markierte Bereiche und einen Löschbefehl für Zellen,
Formate, Inhalte oder Kommentare. Das Symbol
Sortieren und Filtern fist für Listen wichtig, und Suchen
und Auswählen bietet Such- und Auswahlbefehle für
Zellinhalte, Formeln, Kommentare und Objekte.
2.2.8 Registerkarte Einfügen
Abbildung 2.15 Registerkarte Einfügen
» Illustrationen bietet alles an, was Tabellen zusätz-
lich zu Zahlen, Text und Formeln enthalten können:
Grafiken, ClipArts, gezeichnete Objekte (Formen)
und SmartArts ( siehe Kapitel 14 ).
» Diagramme fist für die optische Umsetzung von
Zahlen in Charts zuständig, die wichtigsten Charttypen
werden in der Gruppe angeboten ( siehe Kapitel 13 ).
» Sparklines sind kleine Zellgrafiken, die Bereiche im
Tabellenblatt als Balken- oder Liniengrafiken
visualisieren ( siehe Kapitel 13 ).
» Der Datenschnitt in der Gruppe Filter erstellt ein
Filterfenster für PivotTables oder Daten aus externen
Verbindungen.
Auf dieser Karte finden Sie acht Gruppen:
» In der Gruppe Tabellen finden Sie den Befehl, um aus
einer Auflistung eine PivotTable zu erzeugen ( siehe
Kapitel 12 ). Mit Tabelle wird kein Tabellenblatt
eingefügt, dafür benutzen Sie Start/Zellen/Einfügen/
Blatt einfügen oder einen Klick auf das Reitersymbol
rechts neben dem letzten Tabellenreiter. Eine mit
diesem Symbol erzeugte Tabelle fist eine Sonderform
der Liste, die neu angefügte Zeilen automatisch
integriert und auf Wunsch eine Ergebniszeile mit
Spaltensummen u.a. anbietet ( siehe Kapitel 11 ).
 
Search JabSto ::




Custom Search