Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Über die Seitenleiste erhalten Sie Zugriff auf das Konto und können die Einstellungen für Apps oder die
Berechtigungen sowie die Nutzungsbedingungen einsehen:
Über den Befehl Einstellungen erscheint eine Seite, in der sich über zwei Optionen vorgeben lässt, dass
Apps in bevorzugten Sprachen oder mit Barrierefreiheitsfunktionen bevorzugt gefunden werden sollen.
Zudem können Sie eine Option setzen, dass Apps im Store vorgeschlagen werden.
Der Befehl Berechtigungen ermöglicht es, die Anzeige von App-Benachrichtigungen auf den Kacheln der
Startseite ein- oder auszuschalten. Zudem werden in der Seite die App-Berechtigungen angezeigt.
Interessanter sind die beiden Befehle Ihr Konto und App-Updates , die nachfolgend besprochen werden.
HINWEIS
Der Aufbau der Seite »Ihr Konto« hängt etwas davon ab, ob Sie mit einem Microsoft-Konto arbeiten oder mit
einem lokalen Benutzerkonto angemeldet sind und dieses zum App-Bezug mit einem Microsoft-Konto verbunden haben. Abbil-
dung 5.27 zeigt den Aufbau der Seite beim Arbeiten unter einem lokalen Benutzerkonto. Bei einem Microsoft-Konto wird die
Schaltfläche statt mit Abmelden mit Benutzer wechseln beschriftet. In beiden Fällen können Sie aber ein anderes Microsoft-Konto
zum Bezug der Apps zuweisen.
Einstellungen für Ihr Konto anpassen
Um die Konteneinstellungen des Windows Store einzusehen oder zu ändern, wählen Sie in der Seitenleiste
Einstellungen (Abbildung 5.27, rechts) den Eintrag Ihr Konto . Die dann angezeigte Seite (Abbildung 5.27,
links) zeigt die Informationen zum aktuellen Windows Store-Konto:
Bei Bedarf können Sie sich mittels der Schaltfläche Abmelden vom Windows Store abmelden und
anschließend die sichtbare Anmelden -Schaltfläche wählen. Dann wird die Anmeldeseite für ein
Microsoft-Konto eingeblendet (Abbildung 5.23), über das Sie sich mit einem anderen Kontennamen
anmelden können. Beim Arbeiten unter einem Microsoft-Konto findet sich die Schaltfläche Benutzer
wechseln , mit der Sie auf ein anderes Microsoft-Konto zugreifen können.
Über die Schaltfläche Zahlungsmethode hinzufügen gelangen Sie zur Seite »Zahlung und Abrechnung«
Abbildung 5.24), in der Sie die Zahlungsmethode (Kreditkarte oder PayPal) auswählen können. Je nach
gewählter Zahlungsmethode sind dann die Kreditkartendaten oder das PayPal-Konto anzugeben.
Zwischenzeitlich unterstützt Microsoft auch Geschenkkarten, die im Handel erworben werden können
und ein Guthaben enthalten. Tragen Sie den auf der Geschenkkarte enthaltenen Code in das Feld Code
einlösen (Abbildung 5.27) ein, um das Guthaben der Karte auf das Microsoft-Konto zu übertragen.
Anschließend lassen sich App-Käufe über dieses Guthaben begleichen.
Auf der Seite Ihr Konto lässt sich über einen Schalter auch festlegen, dass bei App-Käufen immer nach dem
Kennwort des Kontos gefragt wird. Dadurch wird verhindert, dass unbefugte Dritte beim Zugriff auf Win-
dows 8.1 Apps kaufen können.
Apps auf ein anderes Gerät übertragen?
Microsoft sieht zwischenzeitlich vor, dass eine gekaufte App auf bis zu 81 Windows 8/8.1-Geräten installiert
werden darf (wobei der App-Entwickler aber die Funktionalität der App auf weniger Konten begrenzen
kann). Sie können daher auf den betreffenden Geräten den Store besuchen und die gewünschte App ohne
Neukauf erneut installieren:
1.
Zur Kontrolle, welche anderen Windows 8.1-Systeme zur Nutzung berechtigt sind, rufen Sie den Win-
dows Store über das App-Symbol der Startseite auf.
Search JabSto ::




Custom Search