Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2. Drücken Sie die Tastenkombination (Ä) + (I) oder wählen Sie die Schaltfläche Einstellungen der einge-
blendeten Charms-Leiste, um die Seitenleiste Einstellungen (Abbildung 5.27) einzublenden.
3. Wählen Sie in der Seitenleiste den Eintrag Ihr Konto und blättern Sie in der angezeigten Seite nach unten,
bis die Rubrik »Ihre Computer« angezeigt wird (Abbildung 5.28).
Dort werden alle Windows 8- bzw. Windows 8.1-Systeme, die dem aktuell gewählten Microsoft-Konto zuge-
ordnet sind, aufgelistet. Über die Entfernen -Schaltfläche lassen sich einzelne Systeme vom Konto entfernen.
Sie haben dann die Möglichkeit, diesem Microsoft-Konto neue Windows 8- bzw. Windows 8.1-Systeme
zuzuweisen.
HINWEIS
Die Zuordnung der Geräte erfolgt bei der ersten Anmeldung am Microsoft-Konto. Sie erhalten dann eine Mel-
dung, dass der PC als vertrauenswürdig zu bestätigen ist. Über einen per E-Mail zugesandten Code können Sie dann den Com-
puter explizit als vertrauenswürdig bestätigen. Auf der betreffenden Live ID-Seite finden Sie auch Befehle, um einen oder meh-
rere Computer von einem Konto zu entfernen.
Abbildung 5.28 Kontrolle der dem Microsoft-Konto
zugeordneten PCs
Apps-Updates kontrollieren und Lizenzen synchronisieren
App-Updates werden in Windows 8.1 nicht mehr über den Windows Store, sondern automatisch über Win-
dows Update abgewickelt.
1. Zur Kontrolle der Einstellungen blenden Sie die Seitenleiste Einstellungen (Abbildung 5.27) ein.
2. Wählen Sie in der Seitenleiste Einstellungen den Eintrag App-Updates und dann die gewünschten Bedien-
elemente (Abbildung 5.28).
Über den Schiebeschalter können unter einem Administratorkonto angemeldete Benutzer bestimmen, ob
die dem Microsoft-Konto zugeordneten und auf dem System installierten Apps automatisch aktualisiert
werden sollen. Diese Funktion steht aber nicht zur Verfügung, wenn der Internetzugang über eine Mobil-
funkverbindung (getaktete Verbindung) erfolgt.
Search JabSto ::




Custom Search